10Bet Erfahrungen

Erfahrungsberichte 0
User-Bewertung n/a

Neuester Bonus und Testbericht


200€ 10bet Bonus für Ersteinzahlungen

Seit 2003 ist 10Bet als Online-Wettanbieter in der Branche aktiv. Schon bei der Betrachtung der nüchternen Fakten erhält man Lust, Teil der 10Bet-Community zu werden. So erfüllt 10Bet zumindest theoretisch alle Kriterien, die sich Spieler von einem „Vorzeige-Bookie“ erwarten. Dazu gehören eine langjährige Erfahrung, ein attraktiver Willkommensbonus sowie ein einladendes und abwechslungsreiches Wettangebot. So ist 10Bet nicht nur bereits seit 2003 am Markt, sondern bietet überdies einen 50-Prozent Bonus von bis zu 200 Euro (!) und bedient alle interessanten Wettmärkte. Die interessante Frage lautet aber: Wie sieht die spielerische Praxis aus? Genau darum soll es jetzt gehen. Wir möchten herausfinden, welche 10Bet Erfahrungen bereits registrierte Wettfreunde mit diesem Online-Wettanbieter gemacht haben. Wird der überzeugende Eindruck durch die Schilderung persönlicher Erfahrungen bestätigt, oder kommen damit unerwünschte Schwächen ans Tageslicht?

10Bet im Vergleich – ehrliche Erfahrungen von Nutzern

Der Wettanbieter 10Bet gilt als einer der führenden internationalen Wettanbieter für Online-Sportwetten. Spieler aus über 90 Ländern der Welt sind hier aktiv und können sich laut 10Bet auf „beste Quoten und herausragenden Service verlassen“. Diese vollmundigen Versprechen wollten wir nicht einfach glauben. Wir haben Kunden von 10Bet gefragt, ob beim auf Malta ansässigen Wettanbieter tatsächlich „alles Gold ist, was glänzt“. Deshalb veröffentlichen wir die ehrlichen und unverblümten Aussagen, die Spieler über den Buchmacher getroffen haben. Ziel ist es, zu überprüfen, ob aus den vielen 10Bet Erfahrungen auch Kritikpunkte herausgearbeitet werden können.

Diese Kriterien sind Wettkunden extrem wichtig

Die Ansprüche an einen Wettanbieter seitens der Spieler sind hoch. Es soll einen möglichst lukrativen Wettbonus geben, das Wettportfolio soll zahlreiche Sportarten umfassen, und der Quotenschlüssel soll natürlich möglichst überdurchschnittlich hoch sein. All diese Ansprüche erfüllt 10Bet – zumindest behauptet man das. Um zu überprüfen, wie nah hier Theorie und Praxis beieinanderliegen, haben wir einen prüfenden Blick auf die 10Bet Erfahrungen bereits angemeldeter Wettkunden geworfen. Entscheidend waren hier nicht nur Wettangebot und Bonus, sondern zusätzlich das Zahlungsportfolio und die Seriosität von 10Bet. Natürlich waren auch wir gespannt darauf, welche persönlichen Erfahrungen die Nutzer des bekannten Bookies gemacht haben. Gibt es Schwächen, die bislang unentdeckt blieben? Oder kann es 10Bet schaffen, die vielen Versprechen auch in der Praxis konsequent zu erfüllen?

Wettangebot

Zunächst einmal interessiert uns, wie zufrieden die 10Bet-Nutzer mit der angebotenen Fülle an Sportwetten sind. Das Portfolio umfasst etwas mehr als 20 Sportarten. Im Zentrum steht wenig überraschend die „Königssportart“ der Deutschen, der Fußball. Öffnet man diese Rubrik, kann man aus einer Vielzahl an Ländern, Ligen und Wettbewerben auswählen. Gewettet werden kann von der 1. Fußball-Bundesliga bis zur ersten estnischen Liga. In Deutschland kann zwischen der 1. und 2. Fußball-Bundesliga gewählt werden. Auch im Bereich der Livewetten ist ein klarer Fokus auf Fußballwetten zu erkennen. Den meisten Spielern genügt das überschaubare Livewetten-Angebot. Von manch einem Wettfan ist uns aber zu Ohren gekommen, dass man sich einen Ausbau dieses Wettbereiches wünschen würde.

Natürlich kommen auch Fans anderer Sportarten bei 10Bet nachweislich auf ihre Kosten. Eine nennenswerte Vielfalt an Sportwetten wird überdies in den folgenden Sportarten geboten: Tennis, Basketball, eSports, Pferderennen, Motorsport. Die durchschnittliche Auszahlungsquote liegt unseren Informationen bei rund 93 Prozent. Auch hier beweisen die vielfältig vorhandenen 10Bet Erfahrungen, dass man mit den Sportwetten Quoten nahezu immer zufrieden ist.

Wettbonus – 200€ Bonus für neue Spieler

10bet 50% bis 200€ Bonus

Wer sich bei 10Bet registriert, erhält einen Wettbonus. Dieser beträgt 50 Prozent auf die erste Einzahlung von Echtgeld und kann bis zu 200 Euro (!) betragen. Anspruch haben aber nur die Spieler, die den 10Bet Bonus Code „FD200“ bei der Einzahlung eingeben. Manchmal klagen User in den Erfahrungsberichten darüber, dass sie dies vergessen haben – dann ist der Bonusanspruch verwirkt. Im ersten Schritt muss der Wettspieler die Ersteinzahlung einmal in Sportwetten umsetzen (Mindestquote: 1,60). Ist das erledigt, müssen sowohl Ersteinzahlungs- als auch Bonusbetrag weitere fünfmal zur selben Mindestquote umgesetzt werden. Ist auch diese Bedingungen geschafft, so hat der 10Bet-Kunde Anspruch auf eine Auszahlung auf sein Konto. Die Resonanz zum 10Bet Bonus ist grundsätzlich positiv. Gewürdigt wird seitens der Spieler die vergleichbar niedrige Mindestquote. Im Gegenzug wird sich jedoch manchmal durch die hohe Umsatzanforderung beschwert. Man muss aber definitiv festhalten, dass angesichts der Bonussumme von bis zu 200 Euro derart gestaltete Bedingungen trotzdem fair sind. Zu beachten ist, dass der Neukunde wenigstens 15 Euro als Ersteinzahlungsbetrag wählt. Andernfalls besteht wieder kein Bonusanspruch.

Zahlungsmöglichkeiten

Bei 10Bet haben Spieler die Möglichkeit, aus rund zehn Zahlungsmethoden auszuwählen. Am beliebtesten ist den 10Bet Erfahrungen zufolge eine Zahlung mit dem eWallet-Anbieter PayPal. Der Betrag steht sofort auf dem Wettkonto zur Verfügung, es fallen keine Gebühren an, und man überträgt keine unnötigen Kreditkarte- oder Bankdaten an den Buchmacher. Grundsätzlich sind jedoch alle Einzahlungsmöglichkeiten bei 10Bet gebührenfrei. Die 10Bet Auszahlungsdauer hängt immer von der gewählten Zahlungsart ab. Oftmals dauert es ein bis zwei Werktage (z.B. Skrill, Neteller, Kreditkarte), manchmal kann es aber auch drei bis fünf Werktage dauern (Banküberweisung). In den User-Erfahrungen haben wir erfahren, dass die 10Bet Auszahlung innerhalb dieses Zeitrahmens fast immer durchgeführt wird. Nur selten müssen sich erfolgreiche Spieler länger gedulden. Erfreulich nehmen die 10Bet-Spieler außerdem zur Kenntnis, dass Einzahlungen hier in vielen Fällen schon ab nur fünf Euro möglich sind (manchmal sogar Auszahlungen). Selbstverständlich können sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen über die praktische 10Bet App durchgeführt werden.

Zahlungsmöglichkeiten bei 10Bet: Kreditkarte (VISA/MasterCard), PayPal, Neteller, Skrill, Sofortüberweisung, Banküberweisung, Paysafecard, Giropay, ecoPayz

Seriosität

10Bet wurde bereits im Jahr 2003 gegründet, kann also auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken. Hinter dem weltbekannten Buchmacher steckt die Ocean Star Limited, die ihren Sitz auf der idyllischen Mittelmeer-Insel Malta hat. Ausgestattet mit einer renommierten europäischen Glücksspiellizenz aus demselben Land gibt es schon in diesem frühen Stadium eigentlich keinen Grund, daran zu zweifeln, dass 10Bet seriös ist. Damit alle Daten (insbesondere Finanztransaktionen) sicher an den Buchmacher übermittelt und durchgeführt werden können, kommt eine 128-bit SSL digitale Verschlüsselung zum Einsatz. Des Weiteren verwendet 10Bet eine Firewall. Würdigen sollte man darüber hinaus die Verpflichtung von 10Bet, sich im Bereich der Spielsuchtprävention zu engagieren. Selbstverständlich erlaubt 10Bet das Spielen ausschließlich dann, wenn der Sportwetter volljährig (mindestens 18 Jahre alt) ist. Alle uns bekannt gewordenen 10Bet Erfahrungen bestätigen diesen tadellosen Gesamteindruck und bescheinigen dem maltesischen Bookie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit.

Das sind die besten Bookies nach Nutzerwertung

Tipico Bonus sichernTipico: In Deutschland gehört Tipico ohne Zweifel zu den bekanntesten und beliebtesten Buchmachern im Internet. Aber welche Eigenschaften loben bereits registrierte Spieler hier konkret? Da wäre zunächst einmal natürlich der überdurchschnittlich attraktive Neukundenbonus. Dieser verdoppelt die Ersteinzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro. Außerdem schätzen Tipico-Nutzer die gigantische Auswahl an Fußballwetten (regelmäßig mindestens 10.000 Einzelwetten). Ergänzt wird das Wettportfolio durch einige andere interessante Sportarten (z.B. Tennis, Basketball, Volleyball, Motorsport, Baseball). Ein- und ausgezahlt werden kann bei Tipico auf ganz unterschiedlicher Art und Weise. Zur Auswahl stehen zum Beispiel PayPal, Kreditkarte, Paysafecard oder Banküberweisung. Eigenen Angaben zufolge sind bei Tipico gegenwärtig mehr als eine Million Spieler registriert. Tipico ist aktuell vor allem deshalb in der Diskussion, weil man dem Spieler hier als absolute Ausnahme keine Wettsteuer berechnet. Der Wettanbieter selbst kommt nämlich hierfür auf. Eben diese Eigenschaft wird in nahezu allen Erfahrungsberichten (völlig zurecht) hoch gelobt.

Betvictor: Die Wurzeln von Betvictor lassen sich bis in das Jahr 1946 zurückverfolgen. Der Wettanbieter gehört zur renommierten Victor Chandler Gruppe und zählt unseren Recherchen zufolge mindestens 500.000 Spieler. Das Wettangebot kann kurz als breitgefächert und reichhaltig bezeichnet werden. Quotentechnisch ist zumindest in den Top-Ligen ein Niveau von bis zu 94 Prozent möglich (in Ausnahmefällen sogar mehr). Selbstverständlich kann bei Betvictor ganz bequem per PayPal eingezahlt werden. Alternativen stehen ebenfalls zu Genüge bereit. Für Neukunden steht ein Betvictor Bonus von bis zu 40 Euro bereit. Dieser ist zwar – das belegen wiederum die User-Erfahrungen – summenmäßig nicht komplett überzeugend, dafür ist dieser an faire Durchspielbedingungen gekoppelt.

Bet365 Bonus sichernbet365: Wer auf der Suche nach einem Top-Wettanbieter ist, wird früher oder später auf bet365 stoßen. Es gibt viele überzeugende Gründe dafür, sich dort zu registrieren. Da wäre beispielsweise der lohnende Sportwetten Bonus. Dieser verdoppelt die erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro. Weiterhin profitieren Spieler von einem allgemein sehr hohen Quotenniveau, welches im Schnitt bei rund 93 Prozent liegt (in Top-Ligen häufig noch höher). Die Wettvielfalt besteht beim englischen Buchmacher aus rund 40 Sportarten, wobei eine Spezialisierung auf Fußballwetten und Tenniswetten zu erkennen ist. Erwähnenswert ist insbesondere das unvergleichbar vielfältige Livewetten-Angebot, welches in der Branche bis heute unerreicht zu sein scheint. Häufig lesen wir in den User-Erfahrungen über bet365 auch, dass das vielfältige und zugleich gebührenfreie Zahlungsportfolio positiv auffällt.

Fazit

Nicht ohne Grund ist 10Bet bis heute in rund 90 Ländern der Welt aktiv. Im Grunde profitieren die Spieler hier von einer Vielzahl an Vorteilen, müssen auf der anderen Seite hingegen nur wenige meist unbedeutende Nachteile in Kauf nehmen. Fast alle 10Bet Erfahrungen, die uns bekannt geworden sind, sind durchweg positiv. Sie bestätigen somit in der spielerischen Praxis genau den Eindruck, den man bereits aus theoretischer Sicht gehabt hat: Ein rundum überzeugender, fairer und seriöser Online-Wettanbieter.

Erfahrungsbericht und Bewertung

Gib jetzt deine Bewertung ab und erhalte unsere Newsletter! Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dein Fazit