Großbritannien gilt nicht nur als Mutterland des Fußballs, sondern auch als Ursprungsland der Buchmacher. Die erfahrensten, ältesten und renommiertesten Wettanbieter stammen aus dem Vereinigten Königreich. Einer von ihnen ist William Hill.

William Hill gilt als ältester privater Buchmacher der Welt. Schon seit über 75 Jahren bietet das Unternehmen seine Glücksspiel-Dienste an. Der Buchmacher hat seinen Sitz in Großbritannien sowie in Irland und ist zudem an der Londoner Börse notiert. Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen weltweit rund 20 Mio. Kunden. Weltweit arbeiten mehr als 16.000 Mitarbeiter für das Unternehmen. Der Buchmacher gehört somit auch zu den größten Wettanbietern weltweit. Natürlich hat so ein großer und renommierter Buchmacher für Neukunden auch einen tollen Willkommen-Bonus parat. Neukunden kassieren mit dem William Hill Bonuscode DEU100 ein Willkommens-Dankeschön bis zu 100 Euro.

Bonusbedingungen
7/10
Zahlungsmethoden 10/10
Kundenservice 9/10
Webseite 8/10
App 8/10
William Hill 100€ Neukundenbonus
+
=

Jetzt kostenlos bei William Hill registrieren und bis zu 100€ Willkommensbonus abstauben.

Anmerkung: Bonus ist in zwei Teile geteilt
1. Teil Bedingungen
: Einzahlung von 5€ bis 100€ leisten und auf einmal verwetten
Bonusbetrag: 50% der Erstwette
2. Teil: Weitere fünf Wetten mit einem Gesamteinsatz von mindestens 200€ platzieren
Bonusbetrag: 50€
Mindestquote: 1,50
Maximaler Bonusbetrag: 50€ + 50€ = 100€
Prozent: 50%
Bonuscode: DEU100

William Hill 5er Kombiwetten-Versicherung
  • Hot
5er-Kombi Versicherung

5er-Kombiwette nicht aufgegangen? Dann gibt's den Einsatz als Freiwette kostenlos zurück!

Bonusbedingungen: ein Tipp einer 5er-Kombiwette geht nicht auf
Bonusbetrag: Einsatz gibt es als Gratiswette zurück
Mindestquote: 1,20
Maximaler Betrag: 50€
kein Bonuscode erforderlich

William Hill Test: Infos, Bewertungen, Quoten, Bonus, Bonus Code, Bonusbedingungen und Seriosität

100 Euro Neukundenbonus William Hill

Das Unternehmen wurde im Jahre 1934 vom Buchmacher William Hill gegründet, zu einer Zeit als Glücksspiel in Großbritannien noch illegal war. Damals eröffnet der Sportwetten-Fan sein erstes Wettbüro in London. Während William Hill inzwischen auch Casino Spiele und Online Poker anbietet, liegt die Kernkompetenz des Unternehmens unbestritten bei Sportwetten.

William Hill wird heute von der WHG (William Hill Group) International Limited betrieben, ein in Gibraltar registriertes Unternehmen. William Hill wird für Kunden in Großbritannien von der Gambling Comission reguliert und lizensiert. Für alle anderen Kunden ist William Hill lizensiert von der Regierung von Gibraltar und wird reguliert vom Gibraltar Gambling Comissioner.

Nach der Fusion der beiden Buchmacher Ladbrokes und Gala Coral ist William Hill mit fast 2.400 Wettbüros was die Anzahl der Wettshops angeht, allerdings „nur“ noch der zweitgrößte Wett-Anbieter im Vereinigten Königreich.

William Hill Bonus: Neue Spieler kassieren bis zu 100 Euro

William Hill bietet seinen Neukunden derzeit einen 100-Euro-Willkommensbonus an. Der William Hill Bonuscode dafür lautet DEU100. Um in den Anspruch des Bonus zu kommen, muss man eine erste Einfach- oder Mehrfachwette im Wert von 5 Euro oder mehr zu einer Quote von 1,50 oder höher platzieren. Dann erhält man einen Bonus in Form einer Gratiswette im Wert von 50 % der Erstwette bis zu einem Maximalbetrag von 50 Euro. Das Gratisguthaben muss in voller Höhe auf eine Wette seiner Wahl gesetzt werden. Die Gratiswetten haben eine Gültigkeit von 30 Tagen.

Um die zweiten 50 Euro der Gratiswette zu erhalten, muss man fünf weitere Wetten zu einem kumulierten Mindestbetrag von 200 Euro oder mehr platzieren. Die Quote jeder Einzelwette muss mindestens 1,50 betragen. Kunden, die mittels Entropay, Moneybookers/Skrill, Paysafecard oder Neteller eingezahlt haben, können den William Hill Willkommensbonus leider nicht in Anspruch nehmen.

William Hill Bonus aktivieren: Schritt für Schritt

Um an den William Hill Bonus zu kommen, muss man sich zunächst auf der Website registrieren und dann eine Einzahlung tätigen. Willst du dabei auf Nummer sichergehen, halte Dich am besten an diese Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Schritt-für-Schritt-Anmeldung William Hill Anmeldung

  1. Schritt: Kontoeröffnung: Bevor man die Ersteinzahlung tätigen kann, muss man natürlich erst einmal einen Account beim Wettanbieter erstellen. Zunächst öffnest du die William Hill Website in einem Browser deiner Wahl und klickst dann in der oberen rechten Ecke auf „Jetzt anmelden“. Als nächstes musst Du nun Deine persönlichen Daten wie Name, Adresse, E-Mail usw. angeben und dir einen Benutzernamen sowie ein Passwort aussuchen. Hast du alle Angaben gemacht, fehlt für den Pflichtteil nur noch die Auswahl Deiner Wunschwährung. Da es auch noch einen William Hill Bonuscode gibt, solltest Du diesen vor deinem Klick auf „Mein Konto erstellen“ auch noch angeben. Der Promocode lautet „DEU100“. Zu guter letzt fehlt jetzt nur noch ein Häkchen bei den „Geschäftsbedingungen, Datenschutz & Richtlinien für das verantwortungsvolle Glücksspiel“ – Du hast nun dein William Hill Benutzerkonto erstellt!
  2. Schritt: Ersteinzahlung durchführen und William Hill Bonus aktivieren: Hast Du dein Konto erstellt, sollte sich direkt ein weiteres Fenster öffnen, in welchem du deine Einzahlungsmethode sowie die Höhe des Ersteinzahlungsbetrages festlegst.
  3. Schritt: Umsatzbedingungen erfüllen: Sobald das Geld auf dem Konto eingegangen ist, kann man sich an die Umsatzbedingungen machen. Dazu muss man seine erste Wette im Wert von 5 Euro oder mehr zu einer Quote von 1,50 oder höher platzieren. Danach bekommt man einen Bonus in Form einer Gratiswette im Wert von 50 Prozent der Erstwette bis zu einem Maximalbetrag von 50 Euro. Die zweiten 50 Euro bekommt man aber nicht ganz so einfach. Hier muss man fünft weitere Wetten zu einem kumulierten Mindestbetrag von 200 Euro oder mehr platzieren und die Quote jeder einzelnen Wette muss 1,50 oder mehr betragen.
  4. Schritt: William Hill Bonus auszahlen: Der erste Teil des Bonus wird nach der Platzierung der Erstwette in Form einer Gratiswette ausgezahlt. Der Extra-Bonus wird innerhalb von 24 Stunden nach Erfüllung der Bedingungen gutgeschrieben. Innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung müssen die Bedingungen dieses William Hill Bonusangebots erfüllt werden.

Weitere Angebote & Aktionen: Gewinnspiele und Promotionen

Wettschein Beispiel William Hill

Wer denkt, dass William Hill nur etwas für Neukunden zu bieten hat, irrt sich, denn auch Bestandskunden können von regelmäßigen Aktionen und Promos profitieren. So gibt es z.B. ein Geld-zurück-Angebot für Kombiwetten. Wer eine Kombiwette mit fünf Tipps oder mehr spielt, und nur einen seiner Tipps verliert, bekommt den Einsatz seiner Wette bis zu 50 Euro in Form einer Gratiswette zurückerstattet. Eine andere Aktion lautet „4 Gewinnt“. Fallen in einem Fußball-Spiel, auf das man wettet, 4 oder mehr Tore, bekommt man auf seinen Tipp einen 25 Prozent-Gewinnbonus als Gratiswette. Bei „Cash in my bet“ kann man eine Wette, während das Event noch nicht abgeschlossen ist, an William Hill verkaufen.

Wetten mit William Hill

William Hill 5er Kombi Versicherung

Insgesamt hat William Hill mehr als 30 Sportarten im Angebot. Dazu kommen Märkte aus Bereichen wie Politik oder Gesellschaft. Pro Jahr bietet der Buchmacher alleine im Fußball-Bereich Wettmärkte auf über 60.000 Spiele an. Alle großen und auch kleineren europäischen Ligen können ausgewählt werden. In Deutschland bietet William Hill Bundesliga, Zweite Liga und Dritte Liga an. Die britischen Wurzeln lassen sich auch durch Wett-Möglichkeiten wie Pferde- und Hunderennen sowie Sportarten wie Rugby oder Cricket erkennen. Sportartenübergreifend kann auf 362 Wettoptionen gesetzt werden. Für die Fußballbegegnungen der Topligen gibt es durchschnittlich 130 bis 150 Sonderwetten.

Die Wettquoten bewegen sich auf einem Topniveau, in der Regel zwischen 93 und 95 Prozent. Auch bei den Live Wetten arbeitet der Buchmacher häufig mit einem sehr hohen Quotenschlüssel. Dieser liegt immer wieder zwischen 93 und 94 Prozent. So hohe Live Wettquoten findet man auf dem Markt der Buchmacher äußerst selten.

Deutsche Kunden können alle Sportwetten bei William Hill nutzen, allerdings mit folgenden Einschränkungen: Lotto, Pferderennen, Greyhounds, E-Sports, Virtual, Wetten auf soziale Events, Politik, TV- & Unterhaltungsshows.

Pro & Contra

William Hill Sportwetten: Pro und Contra

  • Renommierter britischer Glücksspiel-Anbieter
  • Europäische Lizenzen in Großbritannien und Gibraltar
  • Toller William Hill Neukundenbonus
  • Erstklassiger Kundenservice
  • Download App im iTunes Store
  • Zweiter Teil des Willkommensbonus ist etwas schwer zu bekommen
  • Deutsche Kunden können nicht alle Wettmärkte nutzen

William Hill Zahlungsmethoden

Bei William Hill bekommst Du die gesamte Bandbreite an sicheren Zahlungsmethoden angeboten, mit welchen Du entspannt Dein Geld einzahlen kannst. Eine erste Einzahlungsmöglichkeit sind Kreditkarten. Hier kann man per VISA, Mastercard, Maestro, Diners Club und entropay zahlen. Der Mindestbetrag für eine Einzahlung per Kredit- und Debitkarte liegt bei 10 Euro. Der Maximalbetrag liegt bei 99.000 Euro.

Bei den E-Wallets bietet William Hill folgende Einzahlungsmöglichkeiten an: Skrill, PayPal, Neteller, WebMoney, Yandex Money, Qiwi Wallet, und eco. Der Mindestbetrag für eine E-Wallet-Einzahlung liegt bei 1 Euro. Die Maximalbeträge liegen wie folgt: Skrill (100.000 Euro), PayPal (8.000 Euro), Neteller (32.000 Euro), WebMoney (12.000 Euro), Yandex Money (12.000 Euro), Qiwi Wallet (12.000 Euro) und eco (12.000 Euro).

Eine dritte Einzahlungsmöglichkeit bieten Online Zahlungsprovider wie SofortÜberweisung, eps, Fast Bank Transfer, giropay, iDeal, Instadebit, Poli, safetypay, sporopay und Trustly. Der Mindestbetrag für eine Einzahlung mit Online Zahlungsprovidern liegt bei 10 Euro. Der maximale Einzahlungsbetrag liegt bei den Online Zahlungsprovidern bei 12.000 Euro.

Eine weitere Methode für Einzahlungen sind Voucher und Prepaid Karten. Hier gibt es paysafecards (Max. Einzahlungsbetrag: 250 Euro), todito Cash (Maximum: 12.000 Euro) und AstroPay (Maximum 12.000 Euro). Der Mindestbetrag für eine Einzahlung Voucher und Prepaid Karten liegt bei 10 Euro. Der Mindestbetrag für eine Einzahlung per Bargeldtransfer liegt bei 30 Euro. Das Maximum für eine Einzahlung per Überweisung oder Scheck liegt bei 120.000 Euro.

William Hill Einzahlung: Schritt für Schritt

  1. Kassenbereich öffnen: Um in den Kassenbereich von William Hill zu gelangen, muss man natürlich auf der Seite eingeloggt sein. Rechts oben findet man neben seinem Namen und seinem Guthaben dann einen Button „Einzahlen“. Klickt man auf diesen Button, öffnet sich ein neues Fenster.
  1. Einzahlungsmethode auswählen und Summe festlegen: In dem neuen Einzahlungs-Fenster muss man nun zuerst die Einzahlungsmethode auswählen. Dann gibt man den Betrag an, den man einzahlen möchte. Bei Zahlungsmethoden wie Online Zahlungsprovidern wird man auf eine externe Seite geleitet.
  1. Transaktion durchführen: Im dritten und finalen Schritt muss man bei Online Zahlungsprovidern auf externen Seiten oder bei der Einzahlung mit beispielsweise Kreditkarten die für die Zahlung erforderlichen Daten eingeben. Sobald dies erledigt ist, wird die Einzahlung abgewickelt und das Geld wird aufs Konto transferiert.

William Hill Auszahlung

Grundsätzlich können bei William Hill für Auszahlungen dieselben Optionen genutzt werden wie für Einzahlungen. Hat man nur eine Zahlungsmethode in seinem Spielerkonto hinterlegt, wird für eine Auszahlung dieselbe Methode verwendet. Falls für die Zahlungsmethode keine Auszahlung zur Verfügung steht, wird die Auszahlung per Banküberweisung ausgeführt. Hat man mehrere Zahlungsmethoden im Spielerkonto hinterlegt, erkennt das System automatisch die Methode, mit der am meisten eingezahlt wurde, und nutzt diese auch für Auszahlungen. Kunden können vor manchen Auszahlungen gebeten werden, aus Sicherheitsgründen eine Identifikation an die Abteilung Kundenservice zu senden. Dies können Kopien von Ausweisen, der Kreditkarte oder von Rechnungsunterlagen sein. Gründe für eine Identifikation können sein, dass man sich z.B. eine große Summe auszahlen lassen möchte oder eine fremde Kreditkarte verwendet.

William Hill App: Mobile Wette

William Hill App Bonus sichern

Seit dem Februar 2012 hat William Hill eine eigene Sportwetten-App im Angebot. Diese wurde nach eigenen Angaben seitdem mehr als 2,5 Millionen Mal aus dem Apple AppStore heruntergeladen. Nutzer eines Android-Gerätes müssen sich die App selbst auf der Seite „mobile.williamhill.com/android“ downloaden. Wer mobile Geräte anderer Betriebssysteme benutzt oder sich keine App herunterladen will, kann auch einfach die Seite von William Hill in seinem Browser aufrufen und die Wetten auf der für Smartphones und Tablets optimierten Webseite genießen. Von unterwegs können alle Wetten, Märkte und Optionen jederzeit aufgerufen werden. Technisch setzt William Hill auf eine optimierte Webseitenversion im HTML5 Format, welche ohne Download nutzbar ist. Die technischen Anpassungen erfolgen automatisch. Auch die Kontoverwaltungsfunktionen stehen nahezu komplett für Smartphones und Tablets zur Verfügung.

William Hill Wettsteuer

Seit dem ersten Juli 2012 gilt in Deutschland das Rennwett- und Lotteriegesetz (kurz: RennwLottG). Dieses besagt, dass alle Wettanbieter eine Steuer in Höhe von fünf Prozent auf die Einsätze von Sportwetten abführen müssen. Daher sind nicht nur die William Hill Kunden davon betroffen, sondern der gesamte Sportwettenmarkt. Immerhin werden die 5% bei William Hill nur im Falle einer erfolgreichen Wette vom Gewinn abgezogen, ansonsten übernimmt der Bookie die fünf-Prozenz-Abgabe.

William Hill Kundensupport

Beim Kundenservice kann William Hill mit allen gängigen Kontaktmöglichkeiten und einer langen Erreichbarkeit glänzen. Der Buchmacher ist für seine Kunden bei Fragen oder Problemen fast rund um die Uhr quasi auf allen Kanälen kostenlos erreichbar. Der deutschsprachige Kundendienst von William Hill kann täglich zwischen 9 Uhr morgens und 1 Uhr nachts erreicht werden. Für Deutschland, Österreich (0800 006 056) und die Schweiz (0800 401518) gibt es jeweils eine deutschsprachige Gratis-Rufnummer. Per E-Mail kann man William Hill ebenfalls erreichen. Zudem stehen die Support-Mitarbeiter per Live-Chat für Fragen zur Verfügung. Hinsichtlich der Fachkompetenz haben wir nur positive Erfahrungen gesammelt. Alle Anfragen werden schnell, freundlich und sachdienlich beantwortet.


William Hill Online,
6/1 Waterport Place,
Gibraltar

9:00 bis 1:00 Uhr

Sprachen

Seriös oder Betrug: Wie sicher ist William Hill?

Dass William Hill seriös und sicher ist, steht keinstenfalls zur Debatte, denn der Bookie kann nicht nur auf eine Firmengeschichte bis ins Jahr 1934 zurückblicken, sondern verfügt auch über eine EU-Lizenz der ehemaligen britischen Kolonie Gibraltar. Ein sicheres und seriöses Spielvergnügen ist damit jederzeit garantiert.

William Hill unterstützt zudem das verantwortungsvolle Glücksspiel. Für Minderjährige gilt ein Spiel- und Wettverbot. William Hill ist dafür Mitglied in Organisationen wie GamCare, GamblersAnonymus, GamblingTherapy, Responsible Gambling Trust und der Gibraltar Betting and Gaming Association. William Hill hält die notwendigen Fair Gaming Richtlinien der Branche ein und wird den Anforderungen der Gibraltar Aufsichtsbehörde gerecht. Beim Thema Datenschutz, Spielersicherheit sowie Ein- und Auszahlungen nutzt William Hill die besten und aktuellsten Verschlüsselungstechnologien.


Lizensierungen

Social Media: 250.000 Follower auf Twitter

William Hill pflegt einen internationalen, englischsprachigen Twitter-Kanal, welcher aktuell über 250.000 Follower besitzt. Auch bei YouTube ist der Buchmacher mit einem eigenen Kanal in Englisch vertreten. Während andere Bookies oftmals auch noch eine Facebookseite anbieten, ist dies bei William Hill nicht der Fall. Als Ausgleich dafür gibt es immerhin eine eigene Tumblr-Seite.

Fazit: William Hill spielt in der höchsten Liga

William Hill gehört zu den renommiertesten und erfahrensten Glückspielunternehmen weltweit. Dieser Ruf spiegelt sich auch im Sportwetten-Angebot von William Hill wieder.

Bei britischen Wettanbieter stimmt einfach alles: das große Wettportfolio, die hohen Einsatzlimits, die stabilen und hohen Wettquoten sowie die fairen Bonusbedingungen. Vor allem der Live Wetten Bereich ist sehr gut gelungen. Zudem kann sich auch die Höhe des William Hill Bonus sehen lassen. Beim deutschsprachigen Kundensupport und den Zahlungsmodalitäten gibt es kaum etwas auszusetzen. Der britische Wettanbieter ist und bleibt einer der besten europäischen Buchmacher.

Man findet eigentlich nur zwei Kritikpunkte. Die zweite Hälfte des William Hill Bonus ist nicht so einfach zu bekommen. Dafür muss man erstmal recht viel Geld investieren: Man muss fünft Wetten zu einem kumulierten Mindestbetrag von 200 Euro oder mehr platzieren. Ein zweiter Kritikpunkt ist das für deutsche Kunden etwas eingeschränkte Wettangebot: Kunden aus Deutschland können nicht auf Wettmärkte wie Lotto, Pferderennen, Greyhounds, E-Sports, Virtual, Wetten auf soziale Events, Politik, TV- & Unterhaltungsshows wetten.

FAQ zum William Hill Bonus

  1.  Wie hoch ist der Neukundenbonus bei William Hill?

Der Wettbonus bei William Hill für Neukunden beträgt bis zu 100 Euro. Dieser Bonus gilt für Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Den Bonus gibt es in zwei Hälften bis jeweils maximal 50 Euro. Für die erste Hälfte muss man eine erste Wette im Wert von 5 Euro oder mehr zu einer Quote von 1,50 oder höher platzieren. Danach erhält man automatisch eine Gratiswette im Wert von 50 Prozent der Erstwette bis zu einem Höchstwert von 50 Euro. Für die zweite Hälfte des Bonus muss man fünf weitere Wetten zu einer Mindestquote von 1,50 und einem Gesamteinsatz von mindestens 200 Euro platzieren. Dann erhält man den zweiten Teil des Bonus in Form einer Gratiswette im Wert von 50 Euro.

  1. Wird ein William Hill Bonus Code benötigt?

Ja! Den Bonus für Neukunden bis zu 100 Euro gibt es nur, wenn man bei der Registrierung den Code DEU100 eingibt.

  1. Welche Bonusbedingungen müssen von den Neukunden beachtet werden?

Um den Willkommens-Bonus für Sportwetten zu erhalten, muss der Mindesteinsatz der Erstwette 5 Euro betragen. Die Erstwette muss als Einfach- oder Mehrfachwette zu einer Quote von mindestens 1,50 platziert werden. Neukunden müssen innerhalb von 30 Tagen nach ihrer Registrierung die Bedingungen des William Hill Neukundenbonus erfüllen.

  1. Steht ein mobiler Wettbonus bei William Hill zur Verfügung?

Aktuell gibt es bei William Hill zahlreiche Bonusangebote, allerdings keinen speziellen Bonus für Nutzer der App oder des mobilen Sportwetten-Angebots.

  1. Wie kann man bei William Hill Echtgeld ein- und auszahlen?

Das Ein- und Auszahlungs-Portfolio bei William Hill ist wirklich riesig. Im Vergleich zu anderen Wettanbietern bekommt man hier eine sehr breite Palette an Zahlungsmöglichkleiten geboten. Denn neben dem E-Wallet PayPal und der herkömmlichen Banküberweisung funktioniert auch die Zahlung per Kreditkarten wie Visa, SofortÜberweisung, Prepaid-Karten wie PaysafeCard oder einem Scheck.