Mit knapp fünf Millionen Kunden allein in Deutschland ist der Pay-TV-Sender hierzulande als Institution etabliert. Seit einiger Zeit ist der in Großbritannien beheimatete Premium-Sender auch als Online-Wettanbieter tätig. Sky Bet hat sich dabei anfangs auf den britischen Markt konzentriert. Für die nahe Zukunft ist jedoch ein deutscher Internetauftritt geplant. Selbstverständlich wird es dann aller Voraussicht nach auch einen Sky Bet Bonus geben. Aktuell existiert auf den britischen Seiten jedoch bereits ein solcher Sky Bet Bonus mit einem Wert von 10 Pfund ohne vorherige Einzahlung. Dieser steht für deutsche Kunden allerdings nicht zur Verfügung. Lizensiert ist Sky Bet übrigens über die Gambling Commission aus dem Vereinigten Königreich.

Bonusbedingungen
3/10
Zahlungsmethoden 8/10
Kundenservice 8/10
Webseite 7/10
App 7/10

Sky Bet Test: Bewertungen, Fakten, Quoten, Bonus, Bonus Code, Bedingungen und Seriosität

Den britischen Wettmarkt bereichert Sky Bet bereits seit 2001. Leider hat man es bislang noch nicht geschafft, den Schritt in den deutschsprachigen Markt zu wagen. Das soll sich allerdings in näherer Zukunft ändern. Über die Seriosität jedenfalls muss sich kein Spieler Gedanken machen. Warum nicht? Ganz einfach: Hinter dem Wettanbieter steckt der weltbekannte Pay-TV-Sender Sky. Die sky plc mit Sitz in London beschäftigt über 27.000 Mitarbeiter und generierte 2015 einen Umsatz von über 11 Milliarden Pfund. Des Weiteren ist Sky Bet reguliert und lizensiert von der Gamblind Commission (Lizenznummer: 38718). Für jeden Neukunden hält der Wettanbieter dabei einen attraktiven Sky Bet Bonus bereit. Wenn der Bookie demnächst auf Deutsch verfügbar sein wird, ist mit einem noch profitableren Willkommensbonus zu rechnen. Gegenwärtig können Spieler bei Sky Bet auf ein Wettportfolio zurückgreifen, welches aus rund 35 Sportarten besteht. Das Quotenniveau von Sky Bet gilt schon jetzt als interessant. Man darf gespannt sein, wie sich die Auszahlungsquote mit dem deutschen Markteintritt verändern wird.

Sky Bet Bonus sichern

Sky Bet Bonus: Ambitionierte Sportwetter müssen sich noch gedulden!

Aktuell ist es für deutsche Spieler leider nicht möglich, sich bei Sky Bet zu registrieren. Bei der Registrierung muss man sich nämlich bei der Länderauswahl für United Kingdom, Finnland, Gibraltar oder Irland entscheiden. Doch schon in naher Zukunft wird sich das voraussichtlich ändern. Sky Bet plant nämlich schon seit längerer Zeit den Eintritt auf den deutschen Wettmarkt. Wie hoch der Sky Bet Bonus für deutsche Kunden ausfallen wird, ist aktuell noch nicht abzusehen. Aus unserer Sicht ist jedoch auf jeden Fall mit einem attraktiven Einzahlungsbonus von 100 Prozent (max. 50 oder gar 100 Euro) zu rechnen.

Kein Sky Bet Bonus Code erforderlich

Aller Voraussicht nach wird im Rahmen der Bonuseinlösung kein Sky Bet Bonus Code erforderlich sein. Jedenfalls ist das insbesondere beim britischen Pendant nicht notwendig. Insgesamt haben sich gerade in jüngerer Vergangenheit viele Wettanbieter dazu entschlossen, von einem Bonus Code oder anderweitigem Promotion Code Abstand zu nehmen. Stattdessen wird der Sportwetten Bonus üblicherweise mit Ausnahme der Ersteinzahlung ohne weiteres Zutun des Spielers gewährt.

Sky Bet Bonus Bedingungen im Detail-Check

Damit der Spieler unterm Strich einen Mehrwert vom Sky Bet Bonus hat, ist es notwendig, die damit verbundenen Sky Bet Bonus Bedingungen 1:1 zu erfüllen. Hier schreibt der Wettanbieter fest, wie häufig Ersteinzahlung und Bonusbetrag umgesetzt werden müssen, welche Mindestquote hier zu beachten ist, und welches Zeitfenster für die Bonusphase maximal veranschlagt ist. Weiterhin kann der Spieler in den Bedingungen erfahren, welche Wettmärkte beispielsweise ausgeschlossen sind (meist Asiatisches Handicap, Systemwetten etc.). Da Sky Bet mit seinem deutschen Internetauftritt noch auf sich warten lässt, kann über die detaillierten Bonus Bedingungen an dieser Stelle nur spekuliert werden. Es ist allerdings damit zu rechnen, dass die Durchspielbedingungen fair gestaltet werden.

Sky Bet Bonus aktivieren: Schritt für Schritt

Um den Sky Bet Bonus in Anspruch nehmen zu können, ist ein strukturiertes Vorgehen erforderlich. Wie die Bonus-Aktivierung im Detail funktioniert, möchten wir im Folgenden erläutern:

  • Schritt 1: Sky Bet-Registrierung durchführen
    Im ersten Schritt muss sich der interessierte Neukunde natürlich bei Sky Bet registrieren. Wie es üblich ist, müssen insbesondere Name, Wohnanschrift sowie E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer angegeben werden. Nun wird der Account freigeschaltet, indem man auf den jeweiligen Aktivierungslink in der E-Mail klickt.
    Schritt 2: Ersteinzahlung vornehmen
    Jetzt kann der Spieler bereits seit Wettkonto aufladen. Es ist dabei auf die jeweiligen Mindest- und Höchsteinzahlungen zu achten. Eine Sky Bet Einzahlung wird zumindest per MasterCard- bzw. VISA-Kreditkarte und erfreulicherweise per PayPal möglich sein.
    Schritt 3: Durchspielbedingungen erfüllen
    Die eigentliche Hürde kommt erst jetzt: Der Spieler muss sämtliche Bonus Bedingungen erfüllen, um den Sky Bet Bonus schlussendlich in Echtgeld umwandeln zu können. Beachtet werden müssen: Umsatzvorgabe (Einzahlungs- bzw. Bonusbetrag), Mindestquote, Zeitfenster sowie ausgeschlossene Wettmärkte.
    Schritt 4: Auszahlung beantragen!
    Sind alle Voraussetzungen erfüllt, so wird das übrige Bonusgeld automatisch in Echtgeld umgewandelt. Ab diesem Zeitpunkt steht es dann zur Auszahlung bereit

Weitere Angebote & Aktionen: Gewinnspiele und Promotionen

Sky Bet bietet viel mehr als nur eine umfangreiche Auswahl an quotenträchtigen Sportwetten. Darüber hinaus offeriert der Anbieter ein großes Sky Casino sowie Sky Bingo und Sky Poker. Selbstverständlich offeriert Sky Bet des Weiteren die beliebte Cash Out-Funktion. Die erlaubt es dem Spieler, einen Wettschein bereits vor Abpfiff auszahlen zu lassen, wenn sein Tipp bis zum aktuellen Spielstand korrekt ist. Die Gewinnauszahlung findet dann jeweils anteilig statt. Nicht vergessen werden sollte zudem der „Sky Bet Club“, der dem Spieler zumindest aktuell die Möglichkeit gibt, jede Woche eine kostenlose Freiwette in Anspruch zu nehmen. Auf das genaue Portfolio an Gewinnspielen und Promotionen gerade für deutsche Kunden darf man allerdings gespannt bleiben. Hierzu liegen nämlich aktuell noch keine genauen Informationen vor.

Wetten mit Sky Bet

Sky Bet jetzt wetten

Über fehlende Abwechslung kann sich bei Sky Bet keiner beklagen. Schließlich bietet der Medienkonzern seinen Spielern eine Vielfalt aus aktuell 35 Sportarten. Den Schwerpunkt stellen zweifelsohne Fußballwetten und Pferdewetten dar. Als eigentlich britischer Wettanbieter ist es keine Überraschung, dass eben dieser Schwerpunkt gesetzt wurde. Denn gerade im britischen Raum erfreuen sich Pferdewetten größer Beliebtheit. Im Fußball bedient Sky Bet nahezu jedes Bedürfnis. Von der englischen Premier League bis zur deutschen Fußball-Bundesliga steht alles zur Verfügung. Aber auch viele andere Sportarten wie American Football, Basketball, Radfahren, Formel 1, Golf, Windhundrennen, Rugby, Snooker, Tennis, Volleyball, Wintersport und Yachtsport sind im Portfolio vertreten (wenn auch nicht so präsent). Sogar auf die immer beliebter werdenden eSports muss bei Sky Bet nicht verzichtet werden.

Neben den seit langer Zeit beliebten Pre-Match-Wetten bietet Sky Bet seinen Kunden die Möglichkeit, Livewetten zu platzieren. Die bieten bekanntermaßen einen ganz besonderen Reiz. Das Quotenniveau gilt sowohl bei den Pre-Match-Wetten als auch bei den Livewetten als attraktiv. Bis zu 95 Prozent sind in den höchsten Ligen im Fußball für den Spieler drin. Definitiv sehenswert!

Pro & Contra

Sky Bet Sportwetten: Pro und Contra

  • Hinter dem Wettanbieter steckt der erfolgreiche Bezahlsender Sky
  • 35 verschiedene Sportarten
  • Attraktives Quotenniveau
  • Reichhaltiges Zahlungsportfolio (inklusive PayPal)
  • Noch ist Sky Bet nicht in deutscher Sprache verfügbar

Zahlungsmethoden

Alle Einzahlungsmöglichkeiten bei Sky Bet

Damit der Spieler schnell und unbürokratisch sein Guthaben aufladen kann, stellt Sky Bet mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung. Besonders beliebt sind wohl wegen der britischen Herkunft des Bookies Kreditkarten als Zahlungsart. Verfügbar sind Zahlungen per MasterCard oder VISA. Aber auch Maestro, Visa Debit und Visa Electron stehen im reichhaltigen Portfolio zur Auswahl. Besonders beliebt ist allerdings eine Sky Bet Einzahlung via PayPal. Wichtig zu wissen ist, dass die Mindesteinzahlung grundsätzlich bei fünf Euro liegt. Zum Erfreuen der Spieler werden für keine Zahlungsmethoden Gebühren seitens Sky Bet berechnet.

Alle Einzahlmethoden: Kreditkarte (VISA-, MasterCard), Maestro, Visa Debit, Visa Electron, PayPal, Solo, Laser

Sky Bet Einzahlung: Schritt für Schritt

Nichts ist einfacher als eine Sky Bet Einzahlung durchzuführen. Damit schon beim ersten Mal nichts schief läuft, zeigen wir nun, wie das Schritt für Schritt funktioniert:

  • Schritt 1: Bei Sky Bet einloggen und „Einzahlen“ auswählen
    Im ersten Schritt muss sich der Spieler mit Benutzernamen und Passwort bei Sky Bet einloggen. Im Anschluss kann er im Menü auf „Einzahlen“ klicken.
    Schritt 2: Einzahlungsmethode und Betrag auswählen
    Jetzt kann sich für eine Einzahlungsmethode (siehe oben) entschieden werden. Der Mindestbetrag, der eingezahlt werden muss, beträgt üblicherweise fünf Euro.
    Schritt 3: Transaktion bestätigen
    An dieser Stelle erfolgt meist die Weiterleitung zum Zahlungsdienstleister. Hat man sich beispielsweise für PayPal entschieden, wird man sich nun mit seinem PayPal-Account (E-Mail-Adresse und Passwort) einloggen und die Transaktion bestätigen müssen. Danach steht der Einzahlbetrag ohne weitere Wartezeit zum Wetten zur Verfügung.

Am beliebtesten: Die PayPal Einzahlung bei Sky Bet

Keine andere Zahlungsmöglichkeit erfreut sich einer derart großen Beliebtheit wie PayPal. Mit wenigen Klicks können hierüber Ein- und Auszahlungen getätigt werden. Die Vorteile für den Spieler liegen dabei auf der Hand: Er muss gegenüber dem Buchmacher keine sensiblen Kreditkartendaten übermitteln und kann nur mit seiner E-Mail-Adresse eine Einzahlung vornehmen. Darüber hinaus profitiert der Spieler in diesem Fall vom umfassenden PayPal-Käuferschutz. Außerdem qualifiziert eine PayPal-Einzahlung für den Sky Bet Sportwetten Bonus. Andere Zahlungsarten (gerade eWallets) wie zum Beispiel Skrill oder Neteller werden von den Bookies in den Bonus Bedingungen häufig ausgeschlossen. Schneller und bequemer als per PayPal kann der Kunde von Sky Bet kein Guthaben ein- und auszahlen!

Alle Auszahlungsmöglichkeiten bei Sky Bet

Grundsätzlich sollte man wissen, dass eine Auszahlung nur über die Zahlungsmethode durchgeführt wird, wie auch die Einzahlung vorgenommen wurde. Das hat den einfachen Hintergrund, Geldwäsche und Betrugsdelikte zu unterbinden. Außerdem ist es vor der ersten Einzahlung erforderlich, sich gegenüber Sky Bet zu identifizieren. Das geschieht, indem man dem Bookie eine Kopie eines offiziellen Ausweisdokumentes (Personalausweis oder Reisepass) zukommen lässt. Ist die Identität bestätigt, steht einer schnellen und unbürokratischen Sky Bet Auszahlung nichts mehr im Wege. Gebühren fallen auch hierfür grundsätzlich keine an. Die Bearbeitungsdauer ist abhängig von der gewählten Zahlungsmethode.

Sky Bet App: Mobile Wette

Sky Bet App Bonus

Als moderner Wettanbieter hat Sky Bet natürlich auch den Einstieg in die mobile Wettwelt nicht verpasst. So geht der Bookie gleich mit zwei Anwendungen ins Rennen. Zum einen gibt es eine bequeme Web App, die nicht einmal einen Download erfordert. Genutzt werden kann die Anwendung ganz einfach, indem im Internetbrowser des Smartphones (z.B. Safari) Sky Bet aufgerufen wird. Es erfolgt eine Weiterleitung zur mobilen Seitenversion. Wer stattdessen eine native App für iOS nutzen möchte, kann auch dies tun. Im App Store lässt sich die Sky Bet App kostenlos herunterladen. Zum Erfreuen der Spieler können nahezu alle Funktionen über die mobilen Anwendungen genutzt werden. Dazu zählt neben dem Ein- bzw. Auszahlen auch das Platzieren konkreter Wetten. Selbstverständlich können die mobilen Apps genauso gut mit dem Tablet-PC benutzt werden.

Sky Bet Wettsteuer

Da hinter diesem Wettanbieter ein international tätiger Pay-TV-Sender steckt, versteht es sich von selbst, dass man sich hier an Recht und Gesetz hält. Dementsprechend ist damit zu rechnen, dass Sky Bet die Wettsteuer von seinen deutschen Kunden verlangen wird. Diese wird seit 2012 fällig auf alle online und offline abgegebenen Wetten. Irrelevant ist es, ob die betreffende Wette gewonnen oder verloren wird. Bislang ist das Thema Sportwettensteuer für Sky Bet noch kein Thema, da man noch nicht am deutschen Markt aktiv ist.

Sky Bet Kundensupport

Ein qualitativer und gut erreichbarer Kundensupport wird seitens Sky Bet auf drei unterschiedlichen Wegen sichergestellt. So hat zumindest der britische Wettkunde die Option, Sky Bet per E-Mail, telefonischer Hotline und per Live-Chat zu erreichen. Sobald Sky Bet den Eintritt in den deutschsprachigen Markt wagen wird, ist damit zu rechnen, dass eben diese Kontaktmöglichkeiten auch den deutschen Kunden zur Verfügung stehen. Ergänzend zum guten Support bietet Sky Bet die Möglichkeit, Antworten auf ausstehende Fragen in dem FAQ-Bereich zu bekommen.


Sky Bet,
2 Wellington Pl,
Leeds LS1 4AP,
Vereinigtes Königreich

10:00 bis 22:00 Uhr

Sprachen

Seriosität oder Betrug: Wie sicher ist Sky Bet?

Unstrittig ist, dass man sich über die Seriosität von Sky Bet keinerlei Gedanken zu machen braucht. Warum? Ganz einfach: Hinter dem Wettanbieter steckt der größte Anbieter für Bezahlfernsehen in Deutschland, Großbritannien, Irland, Italien und Österreich. Allein in Deutschland hat Sky rund 4,86 Millionen direkte Kunden. Gegründet wurde Sky bereits im Jahr 1990. Seit 2001 ist das Unternehmen auf dem britischen Wettmarkt aktiv. Selbstverständlich verfügt Sky Bet dabei über eine Lizensierung der Gambling Commission (Lizenznummer 38718). Ebenso engagiert sich Sky Bet im Bereich des Spielerschutzes. Selbst über die Datenübermittlung muss sich der Spieler dank sicherer SSL-Verschlüsselung keine Gedanken machen. Auszahlungsanträge werden schon seit Jahren zuverlässig und schnell bearbeitet.


Lizensierungen

Social Media bei Sky Bet

Zum jetzigen Zeitpunkt ist Sky Bet lediglich im britischen Raum bei den sozialen Netzwerken aktiv. So verfügt der Wettanbieter beispielsweise über einen Facebook-Account mit mehr als 500.000 „Gefällt mir“-Angaben. Auch bei Twitter verfügt Sky Bet über mehr als 330.000 Follower. Derzeit erhalten die Abonnenten hier umfassende Informationen zu sportlichen Highlights und teilweise Zugriff auf besondere Aktionen, die ergänzend zum Sky Bet Bonus in Anspruch genommen werden können. Leider sind die Posts zumindest jetzt noch ausnahmslos in englischer Sprache.

Fazit

Sky Bet hat aus unserer Sicht ein großes Potenzial, auch im deutschsprachigen Markt erfolgreich durchstarten zu können. Schon jetzt zählt der Bezahlsender Sky allein hierzulande rund fünf Millionen Kunden bzw. Sportbegeisterte. Eben diese Masse an Leuten könnte sich insbesondere für attraktive Sportwetten interessieren. Über die Seriosität braucht sich hier schließlich keiner Gedanken zu machen. Das Markenlogo ist schon heute bei der Mehrheit der Deutschen bekannt. Gespannt sein darf man auf die Ausgestaltung vom Sky Bet Bonus. Interessant ist hier insbesondere die exakte Höhe sowie die damit verbundenen Rollover-Bedingungen (Umsatzvorgabe, Mindestquote, Zeitfenster). Es lässt sich jedenfalls festhalten, dass Sky Bet für den Markteintritt in Deutschland bereit ist.

FAQ zum Sky Bet Bonus

  1. Wie hoch ist der Sky Bet Bonus?

Derzeit liegen uns noch keine Informationen darüber vor, wie der Sky Bet Bonus aussehen wird (Höhe, Bedingungen etc.). Deutsche Spieler müssen also noch etwas geduldig sein.

  1. Wird ein Sky Bet Bonus Code benötigt?

Nein, ein separater Sky Bet Bonus Code wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht benötigt. Stattdessen genügt es, sich über den jeweiligen Promotionslink zu registrieren und eine Ersteinzahlung vorzunehmen.

  1. Welche Sportarten bietet Sky Bet an?

Aktuell offeriert der britische Wettanbieter eine Vielfalt aus rund 35 Sportarten. Der thematische Schwerpunkt wird wohl auch bei der deutschen Sky Bet-Version auf Fußballwetten und Pferdewetten liegen. Zusätzlich stehen viele weitere interessante Sportarten zur Auswahl. Darunter sind beispielsweise Tennis, Basketball, Cricket, American Football, Rugby, Radfahren, Formel 1, Golf, Windhundrennen, Snooker, Volleyball und Wintersport. Sogar eSports-Wetten stehen hier zur Verfügung.

  1. Warum können sich deutsche Spieler (noch) nicht registrieren?

Zum jetzigen Zeitpunkt können sich auf den englischen Seiten von Sky Bet ausschließlich Kunden aus dem Vereinigten Königreich, Gibraltar, Irland und Finnland registrieren. In kurzer Zeit soll allerdings das deutsche Pendant online gehen. Dann ist natürlich auch die Registrierung für deutsche Kunden möglich.

  1. Welcher Betreiber steckt hinter Sky Bet?

Hinter Sky Bet steckt kein geringerer als der größte Anbieter für Bezahlfernsehen in Deutschland und Großbritannien. Die sky plc wurde bereits 1990 gegründet und beschäftigt aktuell rund 27.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland verfügt Sky über rund fünf Millionen Kunden. In Deutschland firmierte Sky vor der Umbenennung als Premiere AG.