Neben bet-at-home.com ist Interwetten ein weiterer Online-Buchmacher, der seinen Ursprung in Österreich hat. Heute ist der Wettanbieter in Gzira, Malta als Interwetten Gaming Limited registriert und verfügt auch dort über eine EU-Lizenz für Glücksspiel. Wie viele Anbieter hat auch Interwetten sein Geschäft mit Sportwetten begonnen, bietet heute aber auch andere Glücksspiele an. Inzwischen hat der Buchmacher Millionen Sportwetten-Kunden weltweit, die meisten jedoch im europäischen und da im deutschsprachigen Raum. Natürlich hat so ein großer und renommierter Buchmacher für Neukunden auch einen tollen Willkommen-Bonus parat. Neue Kunden kassieren mit dem Interwetten Neukundenbonus ein 100 Prozent Willkommens-Dankeschön bis zu 100 Euro.

Bonusbedingungen
9/10
Zahlungsmethoden 9/10
Kundenservice 8/10
Webseite 8/10
App 9/10
Interwetten Bonus - 100% bis 100€
+
=

Jetzt kostenfrei bei Interwetten registrieren und 100% Willkommensbonus auf die Ersteinzahlung bis 100€ abstauben!

  • Umsatzbedingungen: 5-maliger Umsatz der Einzahlung und des Bonus erforderlich
  • Mindestquote: 1,70
  • Mindesteinzahlung: 10€
  • Maximalbetrag: 100€
  • Prozent: 100%
  • kein Bonuscode erforderlich
Interwetten Gratiswette - 25€ geschenkt
  • Begrenzt
25€

Für alle Mobile Kunden haut Interwetten eine 25 Euro Freebet heraus!

  • Bonus Bedingung: Platziere eine mobile Wette mit einer Mindestquote von 1,70 bis maximal 25€ und erhalte im Verlustfall deinen Einsatz als Gratiswette zurück.
  • Sende im Verlustfall „Mobile Cashback“ an win@interwetten.com und du erhältst deine Gratiswette.

Interwetten Test: Infos, Bewertungen, Quoten, Bonus, Bonus Code, Bonusbedingungen und Seriosität

Das Sportwetten-Programm wird von der Interwetten Gaming Ltd. betrieben. Der Betrieb wird durch die Malta Gaming Authority gemäß europäischen Standards für Spieler und Verbraucherschutz überwacht. Interwetten wurde 1990 als Sportwetten Anbieter in Wien gegründet und ging 1997 mit der Website online. Da man damals eines der ersten Unternehmen war, welches Sportwetten im Internet anbot, gilt Interwetten als einer der Online-Pioniere. Aktuell präsentiert sich Interwetten als vollständiges Online-Entertainment-Unternehmen und bietet neben den Sportwetten ein umfangreiches Live-Wetten-Angebot, Casino Games, Live-Casinos und eine Vielzahl an Skill-Games an. Casino-Games sind seit 2004 im Portfolio.

Die Website ist in zehn verschiedenen Sprachen abrufbar. Aktuell hat Interwetten Kunden in mehr als 200 Ländern. Interwetten ist seit 2005 auf Malta lizensiert und hat seither erfolgreich Lizensierungen in Italien, Spanien, Irland und Schleswig-Holstein abgeschlossen. In Griechenland kooperiert Interwetten mit einem Lizenzhalter. In Deutschland hat Interwetten am Ausschreibungsverfahren für eine bundesweite Sportwetten-Lizenz teilgenommen.

Früher sponserte Interwetten mit seinem Sportwetten-Segment Fußball-Teams wie den österreichischen Fußball-Zweitligisten SC Untersiebenbrunn oder die spanischen Teams von Espanyol Barcelona und dem FC Sevilla. Momentan ist Interwetten nur noch Hauptsponsor des österreichischen Fußball-Bundesligisten SV Grödig.

Interwetten Bonus: Neue Spieler kassieren bis zu 100 Euro

Aktuell gibt es bei Interwetten für Neukunden einen 100-Prozent-Bonus bis zu 100 Euro. Für den Bonus gibt es keinen Code, sondern er muss auf der Einzahlungsseite ausgewählt werden. Der Neukundenbonus ist gültig, wenn die erste Einzahlung innerhalb von 10 Tagen nach der Registrierung erfolgt. Innerhalb dieser 10 Tage ab Registrierung wird so lange ein Bonus auf Einzahlungen gewährt, bis der maximale Bonus von 100 Euro erreicht ist. Der für den Bonus nötige Wetteinsatz muss innerhalb von 14 Tagen getätigt werden. Die Mindesteinzahlungshöhe beträgt 10 Euro.

100% bis 100€ Bonus

Der Einzahlungsbetrag muss fünfmal umgesetzt werden zu einer Mindestquote von 1,70. Der Bonusbetrag wird in 5 vordefinierten Schritten freigespielt. Bereits mit Erreichen des 1. Bonus Schrittes wird dieser Bonusbetrag automatisch dem Kundenkonto als Echtgeld gutgeschrieben und ist frei verfügbar.

Das Bonusangebot bleibt innerhalb des Aktionszeitraumes so lange gültig bis der maximal freispielbare Bonusbetrag erreicht ist. Die maximale Bonushöhe kann somit auch mit mehreren Einzahlungen innerhalb dieses Zeitraumes erreicht werden. Der Bonus kann mit den Produkten Sportwetten, Casino, Livecasino, Games und Rubbellose freigespielt werden. Einsätze auf Systemwetten sowie auf die Kategorie Skill sind von dem Bonusangebot angeschlossen.

Interwetten Bonus aktivieren: Schritt für Schritt

Um sicherzugehen, dass Du den Interwetten Bonus auch wirklich wie vorgesehen nutzt, solltest Du unbedingt nach der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung vorgehen. Denn schon ein kleiner Fehler bzw. eine kurze Unaufmerksamkeit reicht aus, um den Bonus nutzlos zu machen.

Leider funktionieren die Seiten von Wettanbietern noch nicht so wie man es aus dem Online-Shopping kennt. Genauer: Hier reicht es leider nicht aus, auf einen Button zu klicken oder einen Bonuscode einzugeben, um den Willkommensbonus mitzunehmen. Damit bei Dir alles nichts schief läuft, folge am besten unser sukzessiven Anleitung:

  1. Schritt: Interwetten Registrierung:
    Zunächst musst du dich natürlich erst einmal bei Interwetten registrieren. Dafür gehst du auf die Website des Bookies und klickst in der oberen rechten Ecke auf „Registrieren“ oder mittig auf „Jetzt Registrieren!“. Auf der sich neu geöffneten Seite musst du nun alle relevanten Infos zu deiner Person angeben (Name, Geburtsdatum, Post-Anschrift, E-Mail-Adresse, usw.) und danach deinen Benutzernamen sowie Passwort angeben. Abschließend wird sogar noch eine Sicherheitsfrage erstellt und die Währung ausgewählt, mit welcher das Konto geführt werden soll. Die letzte Hürde besteht darin, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Datenschutzrichtlinien zu akzeptieren. Mit einem Häkchen bestätigst Du, dass du gesetzlich volljährig bist. Solltest Du ein Konto bei PayPal besitzen, geht die Anmeldung noch schneller durch die bei PayPal hinterlegten Daten.
  2. Schritt: Ersteinzahlung verrichten und Interwetten Willkommensbonus aktivieren:
    Nach der Registrierung solltet ihr euch zunächst in eurem Konto einloggen. Daraufhin wird man automatisch auf die Einzahlungs-Seite weitergeleitet, auf der man alle Einzahlungsmöglichkeiten mit den jeweiligen Mindestbeträgen und der Dauer bis zur Einzahlung dargestellt bekommt. Hat man sich für eine entschieden, muss man nur noch die Höhe des Betrags auswählen und seine Zahlungsinformationen eingeben.
  3. Schritt: Interwetten Neukundenbonus auswählen:
    Hat man alle seine Daten und den Betrag angegeben, bekommt man die Wahl zwischen dem Interwetten-Willkommensbonus und dem Interwetten Loyalty Gaming Bonus. Der Interwetten-Neukundenbonus liegt bei maximal 100 Euro und ist die beste Wahl für alle Neuzugänge, da der Loyalty Gaming Bonus eher für Bestandskunden gedacht ist. Hier verschenkt Interwetten jeden Monat einen 50 Prozent Bonus auf alle Einsätze im Casino-, Live Casino-, Games- und Rubbellosbereich bis man 400 Euro eingezahlt hat.
  4. Schritt: Interwetten Bonus auszahlen lassen:
    Hat man als Neukunde die erste Einzahlung innerhalb von 10 Tagen nach der Anmeldung geleistet, bekommt man einen Bonus auf die Ersteinzahlung gewährt. Dies funktioniert sogar mehrfach bis man den maximalen Betrag von 100 Euro erreicht hat bei einer Mindesteinzahlungshöhe von 10 Euro. Hat man den Einzahlungsbetrag nun fünfmal zu einer Mindestquote von 1,7 umgesetzt, kann man ihn sich auch auszahlen lassen. Der Bonusbetrag wird übrigens in fünf vordefinierten Schritten freigespielt und bereits mit dem Erreichen des 1. Schrittes automatisch auf eurem Kundenkonto in Form von Echtgeld gutgeschrieben.

Weitere Angebote & Aktionen: Gewinnspiele und Promotionen

Für Neu- und Bestandskunden bietet Interwetten stets neue Promotions und Aktionen an. So gibt es beispielsweise eine Aktion für mobile Wetten. Neukunden, die eine Einzel oder Kombiwette mit einer Mindestquote von 1,70 am Smartphone oder Tablet abgeben, bekommen einen Bonusbetrag bis zu maximal 25 Euro gutgeschrieben, wenn ihre Wette verloren geht. Der Mindesteinsatz beträgt hier 10 Euro. Wie viele Buchmacher hat auch Interwetten inzwischen eine Cash-Out-Option. Mit dem Cash-Out können sich die Kunden eine platzierte Wette vorzeitig, also vor dem Ende des Spiels, zu einem bestimmten Betrag auszahlen lassen.

Wetten mit Interwetten

Interwetten kann mit einem immensen Sportwetten-Angebot überzeugen, welches keine Wünsche offen lässt. Bei dem Buchmacher kann man jährlich auf 150.000 Sportveranstaltungen in über 60 Sportarten wetten. Pro Woche stehen mehr als 5.000 Sportveranstaltungen zur Auswahl. Gewettet werden kann auf Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey. Das Wettangebot beinhaltet Ligen, Turniere und Wettkämpfe aus vielen Bereichen. Sehr beliebt sind vor allem Fußball, die UEFA Champions League, die UEFA Europa League und viele nationale Fußballligen von der deutschen Bundesliga, über die italienische Serie A, der englischen Premiere League bis hin zur spanischen Primera Division. Hinzu kommen einige Exoten, beispielsweise Unihockey, Lacrosse oder Netball. Natürlich dürfen auch Wetten aus der Rubrik „Unterhaltung“ nicht fehlen. Zudem gibt es mehr als 500 Live-Wetten pro Stunde. Als tolles Feature hält Interwetten Wetten auf die Virtual Football League (VFL) bereit.

Der Mindesteinsatz auf Einzel- oder Kombiwetten beträgt: 1 Euro. Der Mindesteinsatz pro Reihe/Wette einer Systemwette beträgt: € 0,30. Der Mindesteinsatz für eine komplette Systemwette beträgt 3 Euro. Pro Wette gilt folgender Nettobetrag als Gewinnlimit: 10.000 Euro. Für jede Systemwette gilt ein Gewinnlimit von 30.000 Euro. Für jeden Kunden gibt es ein Gewinnlimit von 20.000 Euro pro Tag und 100.000 Euro per Woche.

Die Interwetten Wettquoten erreichen auch bei Top-Ereignissen der besten europäischen Ligen einen recht bescheidenen Auszahlungsgrad von 91 bis 92 Prozent. Das genügt im Vergleich zu den anderen Top-Anbietern nur für einen Platz im unteren Mittelfeld. Bei Quoten für Favoritensiege bei Fußballwetten gibt es dagegen bei Interwetten oft eine wesentlich höhere Ausschüttungsquote als bei der Konkurrenz.

Pro & Contra

Interwetten Sportwetten: Pro und Contra

  • Anbieter aus Österreich
  • Zahlreiche europäische Lizenzen
  • Toller Interwetten Neukundenbonus
  • Kundenfreundliche Bonusbedingungen
  • Extra Apps für iOS, Windows und Android Mobilgeräte
  • Support Live Chat wurde 2014 eingestellt
  • Eher bescheidene Wettquoten

Interwetten Zahlungsmethoden

Interwetten bietet seinen Neu- und Bestandskunden mehrere sicherenZahlungsmethoden an, mit denen man einfach und bequem einzahlen kann. Eine erste Einzahlungsmöglichkeit sind Kreditkarten. Hier kann man per VISA, Mastercard und Diners Club zahlen. Beim Online Banking kann mit EPS/Giropay, SofortÜberweisung, Erste Bank, Bank Austria, Raiffeisen, BAWAG und HYPO eingezahlt werden. Bei den E-Wallets bietet Interwetten folgende Einzahlungsmöglichkeiten an: Skrill, Skrill 1-Tap, PayPal, Neteller und Ecopayz. Zudem kann man auch über VPAY und per Banküberweisung einzahlen.

Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt für fast alle Optionen bei 10 Euro. Nur für Einzahlungen über paysafecards und Wettgutscheine gibt es kein Minimum. Banküberweisungen benötigen 2 bis 10 Werktage. Die anderen Zahlungen sind sofort auf dem Wettkonto verfügbar. Bei allen Banküberweisungen ab 50 Euro werden die Gebühren der Auftraggeberbank vom Auftraggeber und jene der Empfängerbank vom Empfänger getragen. Unter 50 Euro trägt der Auftraggeber alle Spesen. Alle anderen Zahlungsmethoden sind gebührenfrei.

Interwetten Einzahlung: Schritt für Schritt

  1. Kassenbereich öffnen:
    Zunächst geht man auf die Interwetten Website und loggt sich ein. Hat man das geschafft, findet man rechts oben einen Button „Einzahlung“ und gelangt nach einem Klick darauf auf die Einzahlungsseite.
  2. Einzahlungsmethode auswählen und -betrag bestimmen:
    Als nächstes muss man sich nun für eine Einzahlungsmöglichkeit entscheiden und seine Zahlungsinformationen sowie den Betrag, welchen man einzahlen möchte, angeben.
  3. Transaktion durchführen:
    Nachdem man alle relevanten Zahlungsdaten und den Betrag eingegeben hat, muss man auf der Einzahlungs-Seite auch noch den Bonus auswählen. Den Abschluss bildet ein Klick auf den Button „Jetzt einzahlen!“. Die Einzahlung ist nun abgewickelt und das Geld wird auf euer Konto bei Interwetten transferiert.

Interwetten Auszahlung

Der Buchmacher Interwetten bietet seinen Kunden auch diverse Auszahlungs-Optionen an. Der Mindestbetrag für Auszahlungen liegt bei 30 Euro. Als Auszahlungsmethoden gibt es Banküberweisungen und E-Wallets wie Skrill, PayPal, Neteller und Ecopayz. Für Auszahlungen muss man im Konto eine Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises sowie eine Kopie einer aktuellen Verbrauchsrechnung hochladen. Bei den E-Wallets bekommt man sein Geld sofort. Bei einer Banküberweisung ist das Geld nach 2 bis 10 Werktagen auf dem Konto.

Für die erste Auszahlung pro Kalenderwoche übernimmt Interwetten die Spesen der Banken, die Spesen anderer beteiligten Banken werden vom Auszahlungsbetrag abgezogen. Bei weiteren Auszahlungen wird außerdem eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro vom Auszahlungsbetrag abgezogen.

Interwetten App: Mobile Wette

Das komplette Sportwetten-Angebot von Interwetten gibt es als mobile Website und auch als App für iOS, Android und Windows Mobile. Über Tablet und Smartphone finden die Kunden auch ein sehr breites Angebot an Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Die iOS-App gibt es zum Download im Apple iTunes-Store. Die App fürs Windows Phone findet sich im App Store von Microsoft. Die Interwetten Android App muss man sich hingegen direkt auf der Seite des Buchmachers herunterladen und dann auf seinem Gerät installieren.

Interwetten Wettsteuer

Das Rennwett- und Lotteriegesetz wurde vom deutschen Gesetzgeber beschlossen und ist am 1.7.2012 in Kraft getreten. Seither muss bei allen Sportwetten (offline und online) eine Steuer in Höhe von 5 Prozent des Einsatzes an die Finanzbehörden abgeführt werden. Das RennwLottG betrifft nicht nur Interwetten, sondern den gesamten Sportwetten-Markt in Deutschland. Für Interwetten Kunden aus Deutschland gilt somit, dass sie im Gewinnfall die 5 Prozent Wettsteuer vom eigenen Einsatz oder aber auch Gewinn begleichen müssen. Bei verlorenen Wetten wird die Steuer allerdings nicht abgezogen. Interwetten übernimmt die Wettsteuer also immer dann, wenn der Kunde seinen Tipp verliert.

Interwetten Kundensupport

Beim Support nimmt Interwetten eine Spitzenposition ein. Der Kundendienst von Interwetten kann auf verschiedene Arten kontaktiert werden: Per Kontaktformular auf der Webseite, per E-Mail, per Telefon oder per Fax. Als österreichischer Glücksspiel-Anbieter spricht Interwetten natürlich deutsch. Das Serviceteam steht den Kunden rund um die Uhr zur Verfügung. Der früher angebotene Live Chat wurde aber 2014 eingestellt.


Interwetten Gaming Ltd.
Interwetten International Ltd.
5th Floor
The Globe Building 120, The Strand
Gzira GZR 1027
Malta


Sprachen

Seriös oder Betrug: Wie sicher ist Interwetten?

Die Seriosität und die Sicherheit von Interwetten sind in Stein gemeißelt. Interwetten arbeitet mit den neuesten Sicherheitsstandards für Transaktionen (SSL) nach dem Vorbild von Online-Banken. Das gesamte System ist durch eine Hochsicherheits-Firewall gesichert. Die Daten sind somit während der Übertragung verschlüsselt und vor fremdem Zugriff geschützt. Das Konto wird mit strengster Vertraulichkeit und absoluter Diskretion behandelt. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Ein seht gutes Zeichen für einen seriösen Anbieter ist auch immer eine Kooperation mit PayPal. Der Zahlunganbieter arbeitet nur mit den Besten der Besten zusammen und sehr strenge Regularien, die erfüllt werden müssen, um eine PayPal Zahlung anzubieten. Interwetten zählt in diesem Fall zu den auserwählten.

PayPal

Zum Spielerschutz bietet Interwetten ein breites Spektrum an Maßnahmen für jene Kunden, die ihr Spielverhalten kontrollieren möchten, zum Beispiel Einzahlungs- und Einsatzlimits (Verlustlimits) auf Tages-, Wochen- oder Monatsbasis, befristeten oder unbefristeten Selbstausschluss sowie die Begrenzung der eigenen Spielzeit.


Lizensierungen

Social Media: Über 20.000 Fans bei Facebook

Buchmacher Interwetten ist auch auf zahlreichen sozialen Netzwerken aktiv. Auf Facebook kann er sogar 20.000 Fans aufweisen. Aber auch Google+ und Youtube sind kein Neuland für Interwetten. Sogar tweets über neue Boni und Aktionen kann man auf deren Twitter Seite finden. Bei Interwetten bist du definitiv immer auf dem neusten Stand.

Fazit: Interwetten spielt in der höchsten Liga

Der Sportwettenanbieter Interwetten kann abgesehen von ein paar Kleinigkeiten auf der ganzen Linie überzeugen. Im Mittelpunkt steht sicher das großartige Wettportfolio des Anbieters. Zu den besonderen Stärken des Anbieters gehören zudem eine schnelle Auszahlung, ein großes Angebot an Livewetten und ein kompetenter Support. Auch der Neukundenbonus kann durchweg Pluspunkte sammeln.

Etwas kritisieren könnte man den Support, wo es leider keinen Live-Chat mehr gibt. Die durchschnittlichen Wett-Quoten lassen auch noch etwas Luft nach oben. Wer gerne auf Nummer sicher geht und auf Favoriten setzt, kommt bei Interwetten regelmäßig in den Genuss überdurchschnittlich hoher Quoten. Für risikofreudige Spieler, die gerne auf Außenseiter spekulieren, ist der Wettanbieter dagegen weniger vielversprechend. Allgemein hat der Buchmacher eher die Freizeitspieler in den Fokus.

FAQ zum Interwetten Bonus

  1. Wie hoch ist der Neukundenbonus bei Interwetten?
    Für alle Neukunden gibt es bei Interwetten einen 100 Prozent Bonus für alle Einzahlungen innerhalb von 10 Tagen nach Registrierung bis zur Einzahlungsumme von 100 Euro.
  2. Wird ein Interwetten Bonus Code benötigt?
    Nein! Bei Interwetten kommen Neukunden auch ohne Bonuscode an den Interwetten Willkommensbonus, welcher auf der Einzahlungsseite ausgewählt werden muss.
  3. Welche Bonusbedingungen müssen von den Neukunden beachtet werden?
    Die erste Einzahlung innerhalb von 10 Tagen nach der Registrierung erfolgen. Innerhalb dieser 10 Tage ab Registrierung wird so lange ein Bonus auf Einzahlungen gewährt, bis der maximale Bonus von 100 Euro erreicht ist. Die Mindesteinzahlungshöhe beträgt 10 Euro. Der Einzahlungsbetrag bedarf einer fünffachen Umsetzung zu einer Mindestquote von 1,70. Der Bonusbetrag wird in fünf vordefinierten Schritten freigespielt. Bereits mit Erreichen des 1. Bonus Schrittes wird dieser Bonusbetrag automatisch dem Kundenkonto als Echtgeld gutgeschrieben und ist frei verfügbar.
  4. Steht ein mobiler Wettbonus bei Interwetten zur Verfügung?
    Aktuell gibt es bei Interwetten eine Aktion für mobile Wetten. Neukunden, die eine Einzel- oder Kombiwette mit einer Mindestquote von 1,70 am Smartphone oder Tablet abgeben, bekommen einen Bonusbetrag bis zu maximal 25 Euro gutgeschrieben, wenn ihre Wette verloren geht. Der Mindesteinsatz beträgt 10 Euro.
  5. Wie kann man bei Interwetten Echtgeld ein- und auszahlen?
    Ja! Interwetten bietet ein sehr umfangreiches Zahlungsportfolio, womit der Buchmacher das Herz eines jeden Kunden höher schlagen lassen sollte – die passende Zahlungsoption sollte hier unabhängig vom eigenen Wohnort immer verfügbar sein. Nennenswert sind hier vor allem die Zahlung per E-Wallet wie PayPal, Kreditkarte (VISA oder Master), Online Zahlungsprovider wie SofortÜberweisung, Prepaid-Karten wie PaySafeCard oder der klassischen Bargeldtransfer-Optionen wie einer regulären Banküberweisung.