Hinter dem Sportwettenbetreiber Betsson steht die schwedische Betsson AB, welche sich im Laufe der Zeit zu einem der weltweit größten Glückspielunternehmen entwickelte. Das Unternehmen kann auf über 50 Jahre Erfahrung zurückblicken. Der Sportwettenbereich wurde allerdings erst im Jahr 2002 gegründet und begann zu dieser Zeit mit einer Wettbörse. Mittlerweile hat das Unternehmen seinen Hauptsitz auf die Mittelmeerinsel Malta verlegt und wird von der dortigen Malta Gaming Authority lizenziert. Betsson wirbt auf seiner Webseite mit über 140.000 zufriedenen Kunden und begrüßt jeden Neukunden mit einem Betsson Bonus in Höhe von 100 Prozent bis zu 100 Euro.

Im Betsson Test überzeugte der Sportwettenbetreiber mit einem umfangreichen Wettportfolio, wobei sich der Wettanbieter aus Schweden auf König Fußball fokussiert hat. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, im Casino Bereich des Online Portals für Abwechslung zu sorgen. Dieser Test soll sich jedoch um den Betsson Bonus für Neukunden drehen. Wir hatten das Willkommensangebot des schwedischen Buchmachers auf dem Prüfstand und informieren nachfolgend über sämtliche neue Angebote.

Bonusbedingungen
8/10
Zahlungsmethoden 10/10
Kundenservice 8/10
Webseite 8/10
App 9/10
100% bis 100€ Bonus für Neukunden!
+
=

Melde dich an und sicher dir deinen Bonus

  • Auszahlungsbedingungen: Bonus muss 6x getippt werden
  • Mindestquote: 1,50
  • Mindesteinzahlung: 10€
  • Bonuscode: kein Code erforderlich

Betsson Test: Infos, Bewertungen, Meinungen, Details, Fakten, Quoten, Bonus, Bonus Code, Bonus Bedingungen und Seriosität

Das schwedische Unternehmen Betsson AB wurde bereits im Jahr 1963 gegründet, weshalb sich die Sportwettenfans bei diesem Betreiber auf einen über 50-jährigen Erfahrungsschatz verlassen dürfen. Seit 2002 besteht die Möglichkeit, die Servicedienstleistungen von Betsson im Internet zu nutzen. Mobile Sportwetter müssen bei diesem Buchmacher ebenfalls auf nichts verzichten, denn Betsson präsentiert sich ebenfalls mit einer modernen und innovativen mobilen Anwendung. Mit diversen Zusatzangeboten wie zum Beispiel einem Casino Bereich haben die Kunden dieses Unternehmens die Möglichkeit, ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Angebot zu genießen. Betsson wurde von der Malta Gaming Authority lizenziert. Mit dieser werthaltigen EU-Lizenz, welche in regelmäßigen Abständen auf die Einhaltung der strengen Vorgaben und Vorschriften überprüft wird, ist es dem schwedischen Buchmacher möglich, seine Dienstleistungen legal in Deutschland anzubieten. Anzeichen für Betrug oder Abzocke konnten wir während unserer Recherchen nicht feststellen.

Betsson Bonus: Neukunden erhalten bis zu 100 Euro

In Bezug auf den Neukundenbonus hat sich das schwedische Unternehmen für den klassischen Match-Bonus entschieden. Sportwettenfans, welche sich diesen Willkommensbonus sichern möchten, müssen ein neues Wettkonto bei diesem Buchmacher registrieren. Sobald die erste qualifizierende Einzahlung geleistet wurde, schreibt der Sportwettenanbieter einen 100-prozentigen Bonus von bis zu 100 Euro automatisch gut. Eine Anmeldung als Neukunde ist bei Betsson mit einem Klick auf den Anmeldebutton auf der Webseite ohne Probleme vorzunehmen. Mit der Angabe von wichtigen persönlichen Daten wie zum Beispiel Name, Adresse und Geburtsdatum kann die Registrierung abgeschlossen werden. Im Kassenbereich erfolgt die erste qualifizierende Kontokapitalisierung. Eine qualifizierende Einzahlung muss mindestens 10 Euro betragen. Einen Betsson Bonuscode benötigen Neukunden nicht, um sich den Einzahlungsbonus zu sichern. Zudem haben die Sportwettenfans die Möglichkeit, eine Zahlungsmethode aus dem Portfolio des Buchmachers zu wählen. Nach der qualifizierenden Einzahlung schreibt Betsson den Bonusbetrag automatisch dem Kundenkonto gut. Der Buchmacher gewährt einen maximalen Bonus in Höhe von 100 Euro. Wird eine Einzahlung in Höhe von 100 Euro geleistet, steht ein Startkapital von 200 Euro zur Verfügung.

Betsson Bonus

Wie sich im Betsson Bonus Test herausstellte, wurden die Bonus Bedingungen fair und moderat gestaltet. Um den Bonusbetrag zur Auszahlungsreife zu bringen, müssen zunächst die Umsatzbedingungen erfüllt werden, welche vom Betreiber an das Begrüßungsgeld geknüpft wurde. Im Rahmen dieser Bonusbedingungen muss der Bonusbetrag zunächst 10x im Sportwettenbereich umgesetzt werden. Hierbei darf eine Quote von 1,5 nicht unterschritten werden. Für das Freispielen des Bonusbetrages werden Systemwetten nicht berücksichtigt. Betsson räumt seinen Kunden zur Erfüllung der Bonusbedingungen einen Zeitraum von 30 Tagen ab Gutschrift ein. Nach Ablauf dieses Zeitraumes verfallen sowohl der Bonus sowie sämtliche damit erzielten Gewinne.

Betsson Bonus aktivieren: Schritt für Schritt zum auszahlbaren Bonus

Jeder neue Kunde kann den Betsson Bonus ohne Probleme in Anspruch nehmen, sobald einige daran geknüpfte Bedingungen erfüllt wurden. Der schwedische Buchmacher präsentiert diese Regelungen transparent und verständlich auf seiner Webseite. Für die weniger affinen Sportwettenfans haben wir nachfolgend eine Schritt für Schritt Anleitung von der Registrierung bis zur Auszahlung des Bonusbetrages übersichtlich zusammengefasst:

  1. Die Anmeldung als Neukunde: Zu den Voraussetzungen der Betsson Neukunden Aktivierung gehört die Registrierung eines neuen Wettkontos. Eine Anmeldung ist bei diesem Buchmacher kostenlos und ohne Schwierigkeiten möglich. Sobald das neue Wettkonto verifiziert wurde, können die Sportwettenfans zu Schritt zwei übergehen.
  2. Eine qualifizierende Einzahlung leisten: Nach der Registrierung wird die erste Kontokapitalisierung vorgenommen. Einen Betsson Bonuscode benötigen die Neukunden nicht für die Inanspruchnahme des Willkommensbonus. Nach einer Mindesteinzahlung von 10 Euro wird der Betsson Bonus dem Wettkonto automatisch gutgeschrieben.
  3. Die Bonusgutschrift: Sobald der eingezahlte Betrag beim Buchmacher gutgeschrieben wurde, erfolgt von dort die Bonusgutschrift. Nachdem eine Gutschrift erfolgt ist, kann die Umsetzung der Bonusbedingungen erfolgen.

Weitere Angebote & Aktionen: Was erwartet die Bestandskunden?

Betsson belohnt die Treue seiner Kunden mit regelmäßig wechselnden Aktionen. Dies gilt für jeden angebotenen Bereich des Betreibers. Für die Rubrik Sportwetten bietet der Wettanbieter oftmals einen lukrativen Betsson Bonus im Bereich Tennis an. Pünktlich zum Start vom 130. Wimbledon Tennis Turnier haben so alle Kunden dieses Buchmachers die Chance, sich Bargeldpreise, Reisegutscheine, risikofreie Wetten oder Gratiswetten zu sichern. Eine Teilnahme an so einer Aktion ist mit einem aktuellen Wettkonto bei Betsson ohne Probleme möglich.

Zunächst müssen sich die Sportwettenfans auf der Aktionsseite des schwedischen Buchmachers an der Wimbledon Aktion anmelden. Jeder Teilnehmer, welcher qualifizierende Sportwetten im angegebenen Zeitraum platziert, hat die Chance auf ein attraktives Geschenk bei Betsson. Die Aktionsangebote werden per Zufallsprinzip vergeben. Qualifizierende Sportwetten dürfen einen Einsatz von 30 Euro pro Aktionswoche nicht unterschreiten. Einen VIP-Bereich haben wir während unserer Recherchen nicht entdecken können.

Wetten bei Betsson: Über 30 verschiedene Wettkategorien

In Bezug auf das angebotene Wettprogramm zeigte sich im Test schnell die langjährige Erfahrung des schwedischen Buchmachers. Mit 30 verschiedenen Wettkategorien wird jeder Sportwettenfan bei Betsson fündig werden. Der Wettanbieter hat sich auf den Fußball fokussiert. Neben den großen Europäischen Ligen und Wettbewerben wie zum Beispiel der Bundesliga, der Champions League oder der spanischen Primera Division stehen den Sportwettern zusätzlich einige exotische und weniger bekannte Fußballligen für die Sportwetten zur Verfügung. Hierzu gehören beispielsweise Spiele aus der argentinischen oder der japanischen Liga. Zu den weiteren Mainstream Angeboten bei Betsson gehören Tennis, Eishockey oder Handball. Esports Fans kommen mit den Wettkategorien League of Legends, Counter Strike oder Dota2 bei Betsson ebenfalls auf ihre Kosten. Zudem bietet Betsson seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Wetten auf politische oder gesellschaftliche Ereignisse zu platzieren. Mit Randsportarten wie Rugby, Pesäpallo oder Speedway rundet das schwedische Sportwettenunternehmen sein Angebot ab.

Im Rahmen unserer Betsson Recherchen konnten wir einen durchschnittlichen Quotenschlüssel von 93 Prozent feststellen. Mit diesem Wert pendelt sich der Wettanbieter im mittleren Bereich ein. Hierbei ist zu beachten, dass der Auszahlungsschlüssel je nach Beliebtheit des jeweiligen sportlichen Events nach oben oder nach unten abweichen kann. Mit Gewinnlimits von täglich bis zu 5.000 Euro eignet sich der Buchmacher eher für die Freizeitwetter. High Roller sollten sich bei anderen Betreibern umsehen.

Pro & Contra

Betsson: Alle Stärken und Schwächen auf einen Blick

  • Gültige EU-Lizenz von der Malta Gaming Authority
  • 100 Prozent Neukundenbonus, bis zu 100 Euro
  • Moderate und faire Bonusbedingungen
  • Auszahlbares Bonusguthaben
  • Bonus steht mobil zur Verfügung
  • Ein- und Auszahlungen sind nicht nur gebührenfrei möglich

Zahlungsmethoden: Vielfältiges Angebot

Wie sich in unserem Sportwetten Test herausstellte, sind die Ein- und Auszahlungen bei Betsson nicht immer kostenlos möglich. Betsson stellt eine Vielzahl von Zahlungsdienstleistern für seine Kunden zur Verfügung. Im Einzelnen handelt es sich bei den zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden für eine Auszahlung um Banküberweisung, VISA- und MasterCard, entropay, NETELLER, paysafecard, Skrill und SOFORTÜberweisung. Eine Kontokapitalisierung kann ab einem Betrag in Höhe von 10 Euro vorgenommen werden. Kreditkarten- und entropay-Einzahlungen werden mit einer Gebühr in Höhe von 2,5 Prozent belastet. Auszahlungen bei Betsson sind ab einem Betrag von 20 Euro möglich. Gebühren erhebt der Sportwettenbetreiber bei einer Auszahlung nicht. Die Transaktionsdauer steht in direkter Abhängigkeit mit der Wahl der Zahlungsmethode. Wer sich für die Banküberweisung entscheidet, muss mit einigen Werktagen rechnen, ehe eine Gutschrift erfolgt.

Betsson Einzahlung Schritt für Schritt

  1. Den Kassenbereich aufsuchen: Eine Einzahlung bei Betsson ist sicher und unproblematisch möglich. Nach der Registrierung wird hierfür in den Kassenbereich gewechselt. Mit einem Klick auf den entsprechenden Button im persönlichen Kundenbereich kann die Rubrik Einzahlung aufgerufen werden.
  2. Zahlungsmethode wählen und Einzahlungsbetrag eintragen: Nach der Wahl der passenden Zahlungsmethode sowie der Angabe des entsprechenden zu transferierenden Betrages, wird die Einzahlung mit einem Klick durchgeführt.
  3. Die Transaktion durchführen: In der Regel werden einige Daten abgefragt, ehe die Transaktion abgeschlossen werden kann. Um welche Daten es sich hierbei handelt, hängt von der gewählten Zahlungsmethode ab.

Betsson Auszahlung: Keine Gebühren

Um sich bei Betsson einen Gewinn auszahlen zu lassen, stellt der Buchmacher verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Betsson Kunden können zwischen den Auszahlungsmethoden Banküberweisung, VISA Card, entropay, Skrill oder NETELLER wählen. Der schwedische Buchmacher hat den Mindestbetrag für eine Auszahlung auf 20 Euro festgelegt. Gebühren werden von Betsson für eine Auszahlung nicht erhoben. Wie sich bei unseren Recherchen herausstellte, bearbeitet der Buchmacher Auszahlungsanträge umgehend. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass Betsson vor der ersten Auszahlung eine Identitätsprüfung durchführt, wozu der Wettanbieter gesetzlich verpflichtet ist. Eine derartige Identitätsprüfung wird durch Vorlage des Personalausweises oder des Reisepasses durchgeführt. Dies kann einige Tage in Anspruch nehmen, weshalb sich die erste Auszahlung dementsprechend verzögern kann.

Betsson App: Spezielle Applikation für iOS und Android

Seit einigen Jahren ist Betsson ebenfalls für die mobilen Kunden erreichbar. Der Sportwettenbetreiber hat sich diesbezüglich sowohl für eine spezielle Betsson App für iOS und Android sowie für eine moderne Web App in einer optimierten HTML5 Webseite entschieden und liegt mit dieser Entscheidung voll im mobilen Sportwetten Trend. Je nach Betriebssystem sollte die entsprechende Wahl getroffen werden. Die Applikation für iOS können sich die iPhone- oder iPad-Kunden entweder direkt von der Webseite des Betreibers oder im App Store herunterladen. Android-Nutzer erhalten die Sportwetten-App auf der Webseite von Betsson mit Hilfe eines QR-Codes. Nach dem Einscannen versendet der Buchmacher einen Link für den Software Download. Die User aller anderen Betriebssysteme haben die Möglichkeit, auf die optimierte HTML5 Webseite zurückgreifen, um in den Genuss der Betsson Sportwetten zu kommen.

Der schwedische Buchmacher bietet seinen mobilen Kunden Zugriff auf das gesamte Desktop Portfolio. Der Betsson Bonus für Neukunden kann ebenfalls mobil aktiviert und genutzt werden. Zudem haben die mobilen Kunden dieses Buchmachers die Chance, von den regelmäßig wechselnden Aktionen des Wettanbieters von unterwegs aus zu profitieren.

Betsson App

Betsson Wettsteuer: Steuerfreie Kombiwetten

Seit der Einführung des Glücksspielstaatsvertrages im Juli 2012 müssen die Sportwettenbetreiber von jedem Einsatz, welcher von den Kunden getätigt wird, eine Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent an das deutsche Finanzamt abführen. Die Wettanbieter gehen mit dieser Glücksspielsteuer unterschiedlich um. Während einige Betreiber die 5-prozentige Gebühr lediglich auf die Gewinne berechnen und die Steuer bei Verlusten für ihre Kunden tragen, wird die Glücksspielsteuer bei anderen Buchmachern von jedem Einsatz berechnet. Betsson geht ebenfalls auf diese Weise mit der Wettsteuer um und zieht diese Gebühr von jedem Einsatz ab. Einzige Ausnahme: Kombiwetten ab drei Auswahlen können steuerfrei platziert werden.

Betsson Kundensupport: Drei verschiedene Kontaktmöglichkeiten für Kunden

Sollte es bei Betsson zu Fragen oder Problemen rund um das Spielerkonto oder den Betsson Bonus kommen, wird zunächst das Aufsuchen des FAQ-Bereiches empfohlen. Hier werden die häufigsten Fragen ausführlich und gut verständlich erläutert, so dass eine Kontaktaufnahme zu den Mitarbeitern des Kundensupports nicht mehr nötig wird. Für Fragen oder Probleme, welche nicht im FAQ-Bereich erläutert werden, kann der Kundenservice kontaktiert werden. Der schwedische Buchmacher bietet seinen Kunden die Möglichkeit, die Mitarbeiter des Kundendienstes per Email oder per kostenloser telefonischer Hotline zu kontaktieren. Zusätzlich steht den Sportwettenfans bei Betsson ein Live Chat zur Verfügung, welcher zu den üblichen Geschäftszeiten erreicht werden kann. Auf diese Weise stellt der Sportwettenbetreiber eine rund-um-die-Uhr Betreuung sicher.


10:00 - 22:00 Uhr

Sprachen

Seriös oder Betrug: Keine Anzeichen für Abzocke bei Betsson

Mit Hauptsitz auf Malta wird Betsson von der dortigen Malta Gaming Authority lizenziert und reguliert. Diese werthaltige EU-Lizenz erlaubt es dem Sportwettenbetreiber, seine Dienstleistungen legal in Deutschland anzubieten. Die Konzession der MGA unterliegt zudem strengen Auflagen und Vorschriften, auf deren Einhaltung der Buchmacher in regelmäßigen Abständen kontrolliert wird. Geringste Verstöße führen zu empfindlichen Strafen bis zum Entzug der Lizenz. Betsson ist an der Börse in Stockholm notiert, womit der Buchmacher zusätzlichen finanziellen Auflagen unterliegt. Von Betrug oder Abzocke kann bei diesem Wettanbieter keine Rede sein.

Betsson überlässt beim Thema Sicherheit nichts dem Zufall. Der Buchmacher arbeitet diesbezüglich mit PCI-Kompatibilität, welche alle sensiblen Kundendaten schützt und sichert. Zudem arbeitet der Betreiber mit Verisign SSL-Verschlüsselungen. Auf diese Weise werden die Kundendaten vor dem unbefugten Zugriff von Dritten geschützt.


Lizensierungen

Social Media - Facebook auch für deutsche Tipper

Betsson folgt in Bezug auf die sozialen Medien dem allgemeinen Trend. Einen deutschsprachigen Social Media Auftritt bietet der schwedische Buchmacher derzeit allerdings ausschließlich bei Facebook. In diesem Bereich veröffentlicht der Wettanbieter regelmäßig interessante Informationen rund um das Wettgeschehen auf der Internetplattform dieses Buchmachers. Sportwettenfans dürfen sich an dieser Stelle zusätzlich über Videos oder Shortnews aus der Welt des Sports freuen. Wie sich bei unseren Recherchen herausstellte, dient der Facebook Account des Buchmachers allerdings ausschließlich für Werbung in eigener Sache. Aus diesem Grund raten wir davon ab, sich bei Problemen an die Facebook Mitarbeiter von Betsson zu wenden. Stattdessen sollte der gut ausgebaute Kundenservice genutzt werden.

Betsson Facebook

Fazit: Betsson mit guter Bewertung

Betsson konnte im Sportwetten Test mit Seriosität und einem hohen Maß an Sicherheit überzeugen. Zudem präsentiert sich der Buchmacher aus Schweden mit einem Wettprogramm, welches aus rund 30 verschiedenen Wettkategorien besteht. Als europäischer Wettanbieter fokussiert sich Betsson auf den Fußball und bietet seinen Kunden diesbezüglich eine große Auswahl. Tennis- oder Eishockeyfans müssen bei diesem Buchmacher ebenfalls auf nichts verzichten. Die Mainstream Sportarten verfügen zudem über eine Vielzahl von Spezialwetten. Neukunden dürfen sich über einen Betsson Willkommensbonus von 100 Prozent bis zu 100 Euro freuen, welcher für die erste qualifizierende Einzahlung von 10 Euro gewährt wird. Dieser Bonus kann ebenfalls von den mobilen Kunden genutzt werden. Die Bonusbedingungen, welche erfüllt werden müssen, um den Bonusbetrag zu einer Auszahlungsreife zu bringen, erwiesen sich im Test als moderat und fair. Schwächen zeigte der Buchmacher im Bereich der Einzahlungen, welche nicht immer gebührenfrei möglich sind. Der Kundenservice präsentierte sich während unserer Recherchen mit drei verschiedenen Kanälen als exzellent.

FAQ zum Betsson Bonus

  1. Wie hoch ist der Betsson Bonus? Betsson heißt seine Neukunden mit einem Bonus in Höhe von 100 Prozent bis zu 100 Euro willkommen. Nach der Registrierung sowie der ersten qualifizierenden Einzahlung schreibt der Buchmacher diesen Bonus automatisch gut. Ein Bonuscode wird nicht benötigt, um den Betsson Neukundenbonus zu aktivieren. Wir empfehlen eine Ersteinzahlung in Höhe von 100 Euro, um den Willkommensbonus voll auszuschöpfen und mit einem Startguthaben von 200 Euro zu beginnen. Bevor eine Auszahlung möglich ist, wird ein 10-facher Umsatz des Bonusbetrages nötig. Hierbei darf eine Mindestquote von 1,5 nicht unterschritten werden. Betsson räumt seinen Kunden für die Erfüllung der Umsatzbedingungen eine Frist von 30 Tagen ein.
  1. Gibt es weitere Aktionen bei Betsson? Betsson bietet seinen Kunden zusätzlich zum Willkommensbonus regelmäßig wechselnde Aktionen an. Diese dienen dazu, die Treue der Bestandskunden zu belohnen. Hierbei kann es sich um Gewinnspiele, Bargeldpreise, Gratiswetten oder Cashback Beträge handeln.
  1. Welche Zahlungsdienstleister werden angeboten? Um Sportwetten Ein- und Auszahlungen zu tätigen, stellt der schwedische Buchmacher eine Reihe von Zahlungsdienstleistern zur Verfügung. Im Detail stellt Betsson die Zahlungsmethoden Kreditkarte, Sofortüberweisung, Banküberweisung, EntroPay, Skrill und Neteller zur Verfügung. Zu beachten ist, dass der Buchmacher bei Einzahlungen mit VISA Card oder EntroPay Gebühren in Höhe von 2,5 Prozent erhebt.
  1. Welche Supportmöglichkeiten bietet Betsson? Sollte es bei Betsson zu Problemen oder Fragen kommen, haben die Kunden die Möglichkeit, per Email, telefonischer Hotline oder per Live Chat persönlichen Kontakt zum Kundensupport des Buchmachers aufzunehmen.
  1. Welche Sportarten werden bei Betsson angeboten? Wie viele andere europäische Buchmacher legt Betsson seinen Fokus auf König Fußball. Zusätzlich können Wetten auf Sportarten wie Handball, Tennis, Eishockey, Basketball, Snooker oder Darts platziert werden. Esport-Fans kommen bei Betsson ebenfalls auf ihre Kosten. Insgesamt stehen rund 30 verschiedene Wettkategorien zur Verfügung.