Expekt App und Bonus für mobile Wetten: 10€ Cashback

Expket mobile Bonus - 10€ Cashback Wette

Bonusbedingungen: Platziere eine mobile Wette mit einer Mindestquote von 1,70 und erhalte deinen Einsatz bis maximal 10€ zurück
Auszahlungsbedingungen: 6-maliger Umsatz bei einer Mindestquote von 1,70 erforderlich (nur 3-Weg-Wetten erlaubt)
Mindesteinzahlung: 5€

Pro & Contra

Die wichtigsten Fakten

  • Kein separater Download einer nativen App nötig
  • Spezielles Bonusangebot für mobile Spieler
  • Übersichtliche mobile Seite mit guter Usability
  • Mobiles Angebot komplett in Deutsch
  • Support ist auch unter der mobilen Version erreichbar
  • Boni werden nicht separat unter den Promotionen gelistet

expekt LogoWer in der heutigen Zeit mobil wetten will, der kommt an Anbietern wie Expekt nicht vorbei. Bei Expekt handelt es sich um einen relativ jungen Anbieter auf dem Markt, der dennoch eine ganze Menge zu bieten hat. Zum Beispiel kann der Kunde aus mehr als 20 unterschiedlichen Sportarten seine persönlichen Favoriten auswählen und Wetten abschließen. Kein Wunder also, dass ein solcher Anbieter auch Begehrlichkeiten bei Spielern weckt, die gerne mobil an den Start gehen. Die gute Nachricht: Mobiles Spielen ist bei Expekt mithilfe einer so genannten Web-App möglich. Für die Freunde der mobilen App gibt es sogar ein eigenes Bonusangebot. Wie dieses Angebot aussieht und welche Vorzüge man mit dieser App noch genießt, erklärt der folgende Text.

Expekt Bonus: Einzahlungsbonus und Cashback

Der Wettbonus ist inzwischen eine gute Wahl für viele Kunden geworden. Bis vor einiger Zeit kannte man derlei Boni eigentlich nur von den zahlreichen Casinoangeboten im Netz. Mittlerweile sind aber auch die Bookies auf diesen Zug aufgesprungen. Bei Expekt gibt es sogar gleich zwei verschiedene Boni im Sportwettenbereich:

Es gibt ein Angebot, das wie ein klassischer Einzahlungsbonus funktioniert. Der Kunde zahlt das erste Mal Geld auf sein Wettkonto ein. Diese Einzahlung wird um satte 200 Prozent aufgewertet. Die maximale Summe, die man so abgreifen kann, liegt bei 50 Euro. Der Bonus wird innerhalb von 24 Stunden nach der ersten Einzahlung gutgeschrieben. Der zweite Bonus im Bunde richtet sich direkt an die Freunde des mobilen Spielens. Hierbei handelt es sich um eine so genannte „Cashback-Aktion“. Wenn sich der Kunde mobil anmeldet, eine Wette mit einem Mindesteinsatz in Höhe von fünf Euro platziert (Mindestquote: 1,50) und diese Wette verliert, bekommt er seinen Einsatz bis zu einer Höhe von zehn Euro zurück.

expekt bonus

Bonusbedingungen im Auge behalten

Jedes Bonusangebot unterliegt den so genannten Umsatzbedingungen. Beim Einzahlungsbonus gilt zunächst einmal die Vorgabe, dass die Ersteinzahlung nur mit folgenden Varianten getätigt werden darf: Banküberweisung, Sofortüberweisung, Giropay, Paysafecard und Kreditkarte. E-Wallets gehören zwar grundsätzlich zum Portfolio, sind aber im Rahmen eines Bonus nicht erlaubt. Wer dennoch mit einer der e-Wallets einzahlt, verwirkt sein Recht auf eine Bonusleistung. Um den Bonus freizuspielen, muss der Kunde den Bonus mindestens sechsmal umsetzen. Als Mindestquote wurde 2,0 veranschlagt. Wichtig: Gewettet werden darf nur auf Spiele, bei denen drei Ergebnisse möglich sind. Im Klartext handelt sich dabei also um die Drei-Wege-Wette. Zwar kann der Kunde grundsätzlich auch andere Wetten platzieren – jedoch werden diese dann nicht im Sinne der Bonusbedingungen gewertet. Übrigens sind auch im Rahmen der Cashback-Option mit der Expekt App nur Drei-Wege-Wetten erlaubt. Der Kunde hat 30 Tage Zeit, die Bonusbedingungen zu erfüllen. Gelingt ihm dies nicht, dann werden Bonus und damit erzielte Gewinne annulliert.

Web-App sorgt für einfachen mobilen Start

Expekt AppEs gibt Anbieter, die ihren Kunden mehrere Möglichkeiten aufzeigen, mit denen sie die mobilen Wetten in Angriff nehmen können. Mal ist es eine native App zum Herunterladen, mal eine Web-App, welche per mobiler Seite erreichbar ist. Mal ist es aber auch beides. Die Expekt App basiert auf einer mobilen Seite. Das heißt, dass der Kunde nichts extra herunterladen, sondern einfach nur die Seite des Anbieters in den Browser seines Mobilgeräts eingeben muss. Zwar gibt es auf der Webseite auch Hinweise auf eine native Expekt App – allerdings ist diese für den Casinobereich gedacht, der ebenfalls zum gesamten Angebot von Expekt gehört.

Die Expekt App in dieser Fassung hat gegenüber eine downloadbaren Variante sogar einige Vorteile. Der größte Vorteil liegt wohl in der Flexibilität und Kompatibilität. Egal, von welchem Betriebssystem aus der Kunde zugreift, die Seiten werden immer korrekt angezeigt – sofern natürlich kein Systemfehler vorliegt. Außerdem muss sich der Kunde bei dieser Expekt App nicht um Updates kümmern, da eine mobile App ohnehin immer auf dem neuesten Stand angezeigt wird.

Sehr gute Optik und Usability

Wie es sich für eine gute mobile App gehört, überzeugt die Expekt App durch eine gute Optik. Die Schriften sind klar und leicht lesbar, die wichtigen Menüs verstecken sich nicht in einem Dickicht aus Schaltflächen, Bannern oder ähnlichen Dingen. Die Tatsache, dass die mobile Expekt App auch komplett in Deutsch gehalten ist, verstärkt den positiven Eindruck. Insgesamt ist die Usability dieser Seite hervorragend – mehr kann man von einer mobilen Web-App kaum erwarten. Ein Punkt, der den Usern sicher zugutekommt: Die Expekt App ähnelt von der optischen Aufmachung her auch der herkömmlichen Desktop-Seite. Somit finden sie sich noch leichter zurecht.

Wie man mit der Expekt App eine Wette platziert

Selbstverständlich wollen die User auch wissen, wie man denn nun eine Wette platziert. Die Schritte bis zur fertigen Wette sind wirklich kinderleicht. Zunächst einmal geht es darum, die richtige Sportart und das richtige Event zu finden. Über die Kategorie „Sport“ werden alle verfügbaren Sportarten aufgelistet. Auch auf der Startseite werden bereits einige Live-Wetten angezeigt. Hat der User nun das richtige Event – zum Beispiel ein Fußball-Match – gefunden, dann muss er nur auf die Quote klicken – schon wird der Tipp auf den virtuellen Spielschein geschoben. Der Spielschein wird in einem Popup-Fenster dargestellt, kann aber auch jederzeit über das Warenkorb-Symbol unten rechts im Eck aufgerufen werden. Gelungen: Der Anbieter weist auf diesem Spielschein auch darauf hin, dass eine Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent erhoben wird. Allerdings entfällt diese Steuer, wenn es sich um Kombiwetten mit mindestens drei Events und einer Mindestquote von 1,4 handelt.

Zahlungsmethoden

Die Zahlungsmethoden sind ein wichtiges Element. Sie sorgen dafür, dass das Wettkonto gefüllt wird und dass von diesem auch Geld abgebucht werden kann. Innerhalb der Expekt App gibt es zumindest für nicht registrierte Kunden keinen Hinweis darauf, welche Optionen zur Verfügung stehen. Es gibt im FAQ-Bereich zwar einen Menüpunkt, der sich mit Einzahlungen befasst. Jedoch findet man dort nur die Information, dass der User über den persönlichen Kundenbereich sehen kann, welche Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen. Auf der Desktopseite und in den Bonusbedingungen jedoch finden sich schon einige Hinweise. Von den Bonusbedingungen wissen wir, dass Einzahlungen nur per Überweisung, Kreditkarte, Paysafecard, SOFORTÜberweisung oder Giropay durchgeführt werden dürfen. Wir wissen aber auch, dass Skrill und NETELLER nicht im Rahmen des Bonus zugelassen sind, grundsätzlich aber zur Verfügung stehen. Die Logos im unteren Bereich der Webseite weisen ebenfalls auf die bereits genannten Zahlungsmittel hin.

Bei den Auszahlungen verhält es sich ähnlich. Auch in diesem Punkt erfahren nur registrierte Kunden über die Expekt App, welche Optionen sie nutzen können. Außerdem erfahren sie, dass bei bestimmten Einzahlungsmethoden die gleiche Variante auch für Auszahlungen genutzt werden muss, um die Gefahr für Geldwäsche zu minimieren.

Zusatzangebote: Wechselnde Angebote und Kombibonus „Multi+“

Zusatzangebote findet man in der Expekt App unter dem Menüpunkt „Promotionen“. Dort kann es dann zum Beispiel spezielle Promotionen zu ausgewählten Ereignissen geben. Es kann sich dabei etwa um ein Tennis- oder Fußballturnier oder um ein besonderes Einzel-Event handelt. Darüber hinaus gibt es in der Expekt App aber auch noch den Kombibonus, der „Multi+“ genannt wird. Bei diesem Zusatzangebot wird der Mut des Spielers belohnt. Je mehr Kombiwetten er auf einem Schein unterbringt, desto größer ist der Zusatzgewinn, den er dadurch einfahren kann. Das System greift ab einem Schein mit fünf Kombiwetten. Liegt der Spieler mit diesem Wettschein richtig, dann wird sein Gewinn um fünf Prozent aufgewertet. Diese Prozentzahl steigt sukzessive mit der Anzahl an Wetten, die auf einem Kombischein gespielt werden. Gewinnt er etwa eine Wette mit zehn Spielen, dann wird sein Gewinn um 40 Prozent aufgestockt. Wer richtig mutig ist und mindestens 16 Spiele auf seinen Schein packt – und diesen Schein auch noch gewinnt – bekommt 100 Prozent der Gewinnsumme noch einmal oben drauf.

Weitere Cashout, Cashback und VIP-Bereich

Expekt CashoutNicht zu vergessen ist in der Riege der Zusatzangebote auch das Cashout. Cashout bedeutet, dass der Kunde seinen Schein „verkaufen“ kann, bevor alle darauf befindlichen Events überhaupt beendet sind. Der Kunde kann den Schein vorbehaltlich eines entsprechenden Angebots entweder kurz vor dem Gewinn oder kurz vor dem Verlust der Wette verkaufen. Es gibt aber auch noch andere Zusatzangebote, die der User bei Expekt finden kann. So gibt es zum Beispiel ein Cashback für Wetten aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL oder gratis Wettboni. Bei einem guten Anbieter darf auch ein VIP-Bereich nicht fehlen. Die Freunde der Sportwetten können sich ebenso für diesen Bereich qualifizieren wie die Casinospieler. Wer viel spielt, sammelt Punkte und bekommt mit steigender Punktzahl exklusiven Zutritt zu besonderen Aktionen. Dabei geht es nicht nur um spezielle Boni, sondern auch um exklusive VIP-Events wie etwa Reisen.

Fazit: Tolle App und gute Zusatzangebote

Die Expekt App muss den Vergleich mit der Konkurrenz auf keinen Fall fürchten. Warum auch? Der Kunde kann mithilfe einer modernen Web-App spielen, bei der kein Download nötig ist. Das Sportangebot ist analog zur Desktop-Version sehr üppig, zudem gibt es neben dem Einzahlungsbonus auch eine Cashback-Aktion für mobile Kunden. Doch nicht nur das. Usability und Optik sprechen ebenso für die Expekt App wie die Zusatzangebote. Dazu zählt etwa das Multi+, mit dem sich die Gewinne noch einmal vervielfachen können. Insgesamt ist die mobile App von Expekt aller Ehren Wert und genügt höchsten Ansprüchen.