Betsson App Download und Bonus für mobile Wetten: Zugriff mit allen Betriebssystemen möglich

Betsson App laden und top Willkommensbonus abstauben - 100% bis 100€

  • PayPal

Betriebssysteme: Die Betsson App ist mit allen Betriebssystemen kompatibel, für iOS und Android gibt es sogar eigenständige Apps.
Bonus: Erhalte bis zu 100€ Bonus auf deine Ersteinzahlung

Pro & Contra

Die Betsson App: Alle Vor- und Nachteile auf einen Blick

  • Kompatibilität mit sämtlichen Betriebssystemen
  • Sichere Ein- und Auszahlungen
  • Neukundenbonus mobil verfügbar
  • Solides und vielfältiges Wettprogramm
  • Kundensupport ohne Live Chat

BetssonBetsson kann mit einem Erfahrungswert von über 50 Jahren auf eine interessante Firmengeschichte zurückblicken. Der Buchmacher startete ursprünglich als kleine Wettbörse und wurde in seiner jetzigen Form im Jahr 2002 in Schweden gegründet. Seither hat sich das Angebot des Sportwettenbetreibers stetig verbessert und vergrößert. Mittlerweile hat der Buchmacher seinen Sitz auf der Mittelmeerinsel Malta und wird von der Malta Gaming Authority lizenziert und reguliert. Für Betsson bedeutet diese werthaltige EU-Lizenz, dass sich das Unternehmen an strenge Vorgaben und Gesetze wie zum Beispiel dem Geldwäsche- oder dem Jugendschutzgesetz halten muss. Die Malta Gaming Authority (MGA) überprüft Betsson in regelmäßigen Abständen auf die Einhaltung der Regularien. Verstöße werden mit empfindlichen Geldbußen geahndet und können bis zum Entzug der Lizenz führen. Von Betrug oder Abzocke kann bei Betsson demnach keine Rede sein. Mobil präsentiert sich der Buchmacher mit einer Betsson App für iOS und Android sowie einer modernen responsiven App in HTML5 Format. Wir haben uns die mobile Anwendung des Sportwettenbetreibers genau angesehen und informieren nachfolgend transparent über alle Vor- und Nachteile.

Betsson mobiler Bonus: Bis zu 100 Euro für die erste Einzahlung

Einen speziellen mobilen Betsson Bonus konnten wir während unserer Recherchen nicht entdecken. Nutzer der Betsson App haben jedoch die Möglichkeit, sich den Neukundenbonus des Desktop Angebots zu sichern. Der Buchmacher begrüßt neue Kunden mit einem Match Bonus in Höhe von 100 Prozent, womit die erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro verdoppelt wird. Zusätzlich stehen den mobilen Kunden bei Betsson sämtliche auf der Aktionsseite der Internetpräsenz offerierten Bonusangebote zur Verfügung. Der schwedische Buchmacher ist dafür bekannt, die Treue seiner Bestandskunden mit tollen Bonusangeboten zu belohnen.

Betsson Bonus

Das Wimbledon Tennis Turnier ist bereits in vollem Gange und mit der Betsson App können sich mobile Kunden tolle Überraschungskunden sichern. Für eine Teilnahme an der Tennis Aktion müssen im angegebenen Zeitraum Wetten in Höhe von wöchentlich 30 Euro platziert werden. Im Rahmen dieses Bonusangebots vergibt der Buchmacher Gratiswetten, risikofreie Wetten, Bargeldpreise und Reisegutscheine. Detaillierte Teilnahme- und Bonusbedingungen können der Aktionsseite von Betsson entnommen werden, auf welcher viele weitere Aktionen präsentiert werden.

Der schwedische Buchmacher setzt für die Inanspruchnahme des mobilen Match Bonus eine Registrierung als Neukunde voraus. Mit einem Klick auf den Button mit der Aufschrift „Konto eröffnen“ gelangen die User der Betsson App zum Anmeldeformular. An dieser Stelle wird die Angabe von einigen persönlichen Daten wie zum Beispiel vollständiger Name, Geburtsdatum oder Anschrift nötig. Die Registrierung ist kostenlos und absolut unproblematisch mit der Betsson App möglich. Nach der Neukundenanmeldung kann die erste qualifizierende Kontokapitalisierung im Kassenbereich erfolgen. Hierbei ist zu beachten, dass sich Einzahlungen mit den Zahlungsmethoden Skrill und Neteller nicht für eine Bonuszahlung qualifizieren. Der Mindesteinzahlungsbetrag für die Inanspruchnahme des mobilen Neukundenbonus wurde vom Buchmacher auf 10 Euro festgelegt. Ein Betsson Bonuscode wird nicht benötigt, um den Begrüßungsbonus zu aktivieren. Betsson verdoppelt die erste qualifizierende Einzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro.

Der Willkommensbonus kann mit der Betsson App voll ausgeschöpft werden, wenn eine Kontokapitalisierung in Höhe von 100 Euro vorgenommen wird. In diesem Fall beginnen die mobilen Neukunden bei Betsson mit einem Startkapital in Höhe von 200 Euro. Sollte lediglich der vorgeschriebene Mindestbetrag in Höhe von 10 Euro eingezahlt werden, starten die mobilen Kunden mit einem Wettguthaben in Höhe von 20 Euro.

Wie sich in unserem Betsson Sportwetten App Test gezeigt hat, kann der mobile Willkommensbonus zur Auszahlungsreife gebracht werden. Bevor eine Auszahlung bei diesem Buchmacher beantragt werden kann, müssen die Roll-Over Konditionen erfüllt werden, welche der Wettanbieter an den Begrüßungsbonus geknüpft hat. Im Rahmen dieser Bonusbedingungen schreibt Betsson eine 6-fache Umsetzung des Bonusbetrages im Sportwettenbereich vor. Systemwetten sind von der Erfüllung der Bonusbedingungen ausgeschlossen. Mobile Betsson Kunden haben insgesamt 30 Tage Zeit, um die Roll-Over Konditionen zu erfüllen. Nach Fristablauf verfallen sowohl der Bonus sowie sämtliche daraus erzielten Gewinne.

Betsson App Download & Installation: Software Download oder responsive App

Der schwedische Buchmacher Betsson hat sich in Bezug auf die mobile Anwendung für die Entwicklung einer speziellen Applikation für iOS und Android entschieden. Zusätzlich präsentiert sich der Sportwettenbetreiber mit einer sogenannten responsiven App in HTLM5. Diese optimierte Webseite erkennt das Betriebssystem des jeweiligen Devices und passt sich dem kleineren Tablet- oder Smartphonebildschirm automatisch an. Wie sich im Sportwetten App Test zeigte, sorgt Betsson damit für eine Kompatibilität mit allen gängigen auf dem Markt verfügbaren mobilen Betriebssystemen.

Mobile Betsson Kunden, welche sich für einen iOS oder Android Software-Download entschieden haben, werden die Betsson App ohne Probleme herunterladen können. Der Wettanbieter stellt die Applikation für iOS auf der Webseite zur Verfügung. Zusätzlich können sich die iPhone- oder iPad-Nutzer die iOS-App im Apple Store downloaden und auf dem mobilen Endgerät installieren. Nutzer der Android-App müssen den QR-Code auf der Betsson Webseite einscannen. Der Buchmacher schickt den Android-Usern einen Download-Link per SMS oder Email. Die Betsson App für Android steht nicht im Google Play Store zur Verfügung, da das Unternehmen Glücksspiel mit Echtgeld nicht billigt und Applikationen dieser Art aus diesem Grund nicht angeboten werden. Alle anderen Betriebssysteme können für die mobile Betsson Nutzung die sogenannte responsive App nutzen. Der Wettanbieter offeriert zusätzlich eine optimierte HTML5 Webseite, so dass User von anderen Betriebssystemen mobil ebenfalls auf nichts verzichten müssen. Nach der Angabe der Webseitenadresse im Browser des mobilen Devices erhalten die mobilen Betsson Kunden vollen Zugriff auf die Dienstleistungen des Sportwettenbetreibers.

Mobiles Wetten mit der Betsson App: Was wird geboten?

Betsson App

Während unserer Recherchen präsentierte sich die Betsson App mit insgesamt 28 verschiedenen Wettkategorien, wobei sich der schwedische Buchmacher auf den Fußball fokussiert. In diesem Bereich finden die Sportwettenfans die meisten Sportwettenmöglichkeiten und Spezialwetten. Neben den großen europäischen Ligen und Wettbewerben wie zum Beispiel der Bundesliga oder der Champions League dürfen sich die Fußballfans zusätzlich auf einige Exoten wie zum Beispiel der asiatischen oder der australischen Fußballliga freuen. Fans der Mainstream Sportarten wie Tennis, Eishockey oder Basketball kommen mit der Betsson App ebenfalls voll auf ihre Kosten. Für die Rubrik eSports hat Betsson mobile die Kategorien League of Legends, Dota2 und Counter-Strike: Global Offensive im Angebot. Randsportarten wie Golf, Crickets oder Speedway runden das Wettangebot des schwedischen Buchmachers ab. Bei Betsson muss von unterwegs aus auf nichts verzichtet werden.

Der Quotenschlüssel bei Betsson mobil pendelt sich bei durchschnittlich 93 Prozent ein. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass die Auszahlungsquoten bei beliebten sportlichen Events durchaus deutlich ansteigen können. Mit wöchentlichen Gewinnlimits von 25.000 Euro eignet sich der schwedische Buchmacher eher für die Freizeitwetter.

Ein- und Auszahlungen mit der Betsson App: Es fallen Gebühren an

Die Ein- und Auszahlungen erwiesen sich im Test mit der Betsson App als vergleichsweise einfach und sind mit höchsten Sicherheitsstandards möglich. Betsson arbeitet ausschließlich mit vertrauenswürdigen und seriösen Zahlungsdienstleistern zusammen. Im Detail stehen für eine Einzahlung die Zahlungsmethoden Banküberweisung, Kreditkartenzahlungen, Entropay, Neteller, Paysafecard, Skrill und Sofortüberweisung zur Verfügung. Mobile Kunden, welche bei Betsson eine Kontokapitalisierung mit den Zahlungsmethoden Entropay oder der Kreditkarte leisten möchte, müssen mit Gebühren in Höhe von 2,5 Prozent rechnen. Die Mindesteinzahlung wurde von Betsson für mobile Kunden auf 10 Euro festgelegt. Auszahlungen sind gebührenfrei möglich. Ab 20 Euro können mobile Betsson Kunden eine Gewinnauszahlung bei diesem Buchmacher beantragen. Für eine Auszahlung stehen die Zahlungsmethoden Banküberweisung, VISA Card, Entropay, Skrill und Neteller zur Verfügung. Die Transaktionsdauer ist von der gewählten Zahlungsmethode abhängig und kann bei der Banküberweisung bis zu 5 Werktage in Anspruch nehmen.

Zusatzangebote bei Betsson mobil: Livestream steht mobil zur Verfügung

iOS- oder Android-Nutzer, welche einen Software-Download vorgenommen haben, können mit dem Livestream mit ihren Teams in Echtzeit mitfiebern. Die Betsson App präsentiert seinen Kunden einen Livestream für ausgewählte Spiele und sportliche Events, womit die Livewetten von unterwegs aus noch spannender und nervenaufreibender werden. Im Live-Bereich der Betsson App steht ebenfalls die Sportart Fußball im Fokus. Tennis hat in dieser Rubrik ebenfalls einen festen Platz.

Mit einem Casino-, Live Casino- sowie einem Poker-Bereich sorgt Betsson für Abwechslung unter den mobilen Sportwettenfans. Zur Verfügung steht hier eine Vielzahl an Spielautomaten von seriösen Software-Entwicklern. Zudem haben die mobilen Betsson Kunden die Möglichkeit, sich mit Roulette oder Blackjack gegen echte Live Dealer zu vergnügen.

Unser Fazit: Betsson App überzeugt mit Innovation

Im betsson App Test überzeugte der Buchmacher mit einem übersichtlichen Design sowie einer innovativen Handhabung. Der Wettanbieter präsentiert sich mobil mit rund 28 verschiedenen Wettkategorien und bietet seinen Kunden einen Livestream für unterwegs an, womit das Platzieren von Echtzeitwetten äußerst nervenaufreibend wird. Mobile Betsson Kunden haben die Möglichkeit, sich die iOS- oder Android-App von der Webseite herunterzuladen. Zusätzlich besteht die Option, mit Hilfe der optimierten HTML5 Webseite Zugriff auf die Dienstleistungen des skandinavischen Buchmachers zu erhalten. Wie sich im Test zeigte, bietet der Wettbetreiber keinen speziellen mobilen Bonus an, allerdings haben die Nutzer der Betsson App die Möglichkeit, sich den Webseiten Begrüßungsbonus in Höhe von 100 Prozent bis zu 100 Euro für die erste Einzahlung zu sichern. Ein- und Auszahlungen können mobil unter höchstem Sicherheitsstandard vorgenommen werden. Wir sprechen eine ausdrückliche Empfehlung für die Betsson App aus.